HEQTOR, das luxuriöse Manufakturlabel für Fashiondesign-Klassiker aus Hamburg, wartet diesen Sommer mit einer besonderen Micro-Kapsel auf. Für kurze Zeit gibt es die Luxus-Baseballjacken aus weichstem Lammleder und Kaschmir als leichte Sommervariante für Damen und Herren. Die Einzelstücke der Micro-Edition werden wie die Haupt-Kollektion des Labels auf Anfrage per Hand in Hamburg gefertigt.

Mode-Ikonen handmade in Hamburg

Im Fokus der Kollektion von HEQTOR steht die ikonische Baseballjacke, die über Jahrzehnte hinweg eine bewegte Geschichte erlebte und für vielfältige Gruppierungen und Subkulturen zum Kult- und Statement-Objekt avancierte. HEQTOR ist es gelungen, einen amerikanischen Klassiker neu aufleben zu lassen und für Luxury Fashion zu interpretieren. HEQTOR gilt übrigens unter Models, Celebs, Fashion-Journalisten und Modefans bereits als Geheimtipp.

HEQTOR Luxury Fashion

Gold-Standard: Damenjacke der Micro-Kapsel von HEQTOR, ab 1.700 €

Sammlerstücke – Limitierte Kollektion

Da die Jacken der Micro-Edition auf Bestellung gefertigt werden und streng limitiert sind, hat jede einzelne HEQTOR-Jacke schon jetzt Sammlerwert. Das weiche Lammleder für die Baseballjacken wird übrigens aus Frankreich importiert, der edle Kaschmir aus Italien. Für einen besonderen Blickfang sorgen die H-Brustlogos, die jeder der limitierten Jacken eine individuelle Identität verleihen. Jedes einzelne Sticklogo wurde in Kooperation mit einer Schweizer Couture-Stickerei entwickelt und gefertigt.