Das älteste Seebad in Deutschland mit grosser Vergangenheit verbindet nostalgischen Charme mit den Annehmlichkeiten und dem Komfort eines Luxushotels für allerhöchste Ansprüche. Die einzigartige Lage und der direkte Zugang zum Ostseestrand machen das Grand Hotel Heiligendamm zweifellos zu einem der schönsten Ferienresorts in Europa.

Wegen der klassizistischen Bauten in leuchtendem Weiss wird Heiligendamm gerne auch als „Weisse Stadt am Meer“ bezeichnet – traumhaft umrahmt vom Sandstrand auf der einen und einer parkartigen Kulisse aus Buchenwäldern und Wiesen auf der anderen Seite. Das Klassizistische Ensemble, bestehend aus sechs Gebäuden, empfängt seine Gäste in vornehmer Eleganz. Die Zimmer sind in verschiedenen, grösstenteils denkmalgeschützten Gebäuden untergebracht. Dabei spiegelt sich die Architektur der jeweiligen Gebäude in der Einrichtung wider.

Kulinarik vom Allerfeinsten

Feinschmeckern bietet das Grand Hotel Heiligendamm vielfältige Möglichkeiten, sich den kulinarischen Genüssen hinzugeben. Gleich vier international und regional geprägte Restaurants werben um die Gunst der Gäste. Das Kurhaus Restaurant bietet deutsche und regionale Küche auf höchstem Niveau. In dem mit einem Michelin Stern prämierten „Gourmet Restaurant Friedrich Franz“ unter der Leitung von Sternekoch Ronny Siewert  treffen sich Kulinarik in Perfektion und traumhaft schönes Ambiente. In der kleinen gemütlichen Sushi Bar werden Sushi, Sashimi und weitere asiatische Gerichte gereicht. Die majestätisch und dennoch urige Nelson Bar, natürlich auch mit Meerblick, ist ein zentraler Treffpunkt für die Gäste und offeriert ein grosses Angebot an Kaffee- und Teespezialitäten, hausgefertigten Kuchen und Torten, kleinen Gerichten wie Sandwiches und Salaten inklusive Live-Entertainment am Abend.

Einladung zum Gourmetdinner bei Sternekoch Ronny Siewert (1 Michelin Stern / 18 GaultMillau Punkte)

 

Ein SPA für höchste Ansprüche

Die Welt des 3.000 Quadratmeter grossen SPAs lässt keine Wünsche offen mit einer grosszügigen Poolanlage, der vielfältigen Saunalandschaft inlusive Hamam und Dampfbad sowie dem Meditationsraum. Man kann wählen zwischen der Klassischen und der Lomi Lomi Massage oder zwischen der Balinesischen Massage und der Tibetanische Klangschalenmassage. Der Yoga-Meister Sunjay Vyas aus dem Himalaya steht dabei für absolute Authentizität. Eine vielfältige Palette an kosmetischen Treatments rundet das SPA-Konzept ab.

Kinder herzlich willkommen

Für die kleinen Gäste bietet die eigene Kindervilla viel Platz zum Spielen, Herumtoben und Träumen. Während sich die Eltern ungestört entspannen, freuen sich die Kinder ab einem Alter von drei Jahren auf die Programme im Eisbären Kinderclub – täglich in der Zeit von 10 bis 20 Uhr. Hier können sie auf drei Etagen ihr eigenes Abenteuer entdecken oder an einem der vielen Outdoorspiele teilnehmen. In der Literaturwerkstatt wird den Kleinen beispielsweise die Freude am Lesen wieder nahe gebracht …

Kulturelle Vielfalt und sportliche Herausforderungen

Ob Konzerte oder Lesungen, regelmässig stattfindende kulturelle Veranstaltungen sorgen für Unterhaltung auf höchstem Niveau. Der nahegelegene Golfplatz Wittenbeck überzeugt mit seinem 27-Loch Meisterschaftsplatz sowie niveauvoller Architektur und sensationellem Blick auf die Ostsee. Liebhaber des Reitsports könnenin den umliegenden Gestüten ihrem Leidenschaft frönen. In den Sommermonaten laden zahlreiche Wassersportaktivitäten wie Stand-Up Paddling, Surfen, Kiten und natürlich Segeln auf den Gewässern vor Heiligendamm ein.

Ob im Herbst, Winter, Frühjahr oder im Sommer – das Grand Hotel Heiligendamm begeistert seine Gäste zu jeder Jahreszeit und offeriert dazu attraktive Arrangements.

Grand Hotel Heiligendamm
Prof.-Dr.-Vogel-Str. 6
D-18209 Bad Doberan-Heiligendamm
Tel.: +49 (0)38203 740-0

www.grandhotel-heiligendamm.de