Die neue Website kinderregion.ch ist seit September online. Sie ist Plattform für das vielfältige Angebot für Familien in den Regionen Baden, Winterthur, Zug und Zürich. Ausflugtipps, Bloggereinträge und Informationen zu den einzelnen Regionen sind Inspiration für den nächsten Ausflug direkt vor der Haustüre.

Die Tourismusregionen Baden, Winterthur, Zug und Zürich präsentieren die gemeinsame Website kinderregion.ch. Dank ihr finden Familien das auf sie zugeschnittene Angebot an Freizeitaktivitäten direkt vor ihrer Haustüre. Und das gebündelt auf einer einzigen Plattform. Das ist praktisch, weil die Tourismusregion über ein sehr grosses und abwechslungsreiches Angebot verfügt, das allerdings nur die wenigsten kennen. Auf der neuen Website können sich Eltern und all jene, die Kinder betreuen, inspirieren lassen und Ideen finden für ihre Ausflüge.

So können Familien im Ziegelei-Museum in Cham eintauchen in die Welt des Ziegeleihandwerks. Oder sie erfahren bei einem Besuch im Schweizer Kindermuseum in Baden Wissenswertes über die Kindheitsgeschichte der letzten 300 Jahre. Im 6’000 Quadratmeter grossen Skillspark in Winterthur wiederum werden Kinder – und auch Eltern – Energie los bei verschiedenen Traditions-, aber auch Trendsportarten wie Skaten und Snowboarden auf Rollen. Oder sie lassen sich von einem Müller die alte Mühle am Zürichhorn vorführen und backen während eines Workshops ihr eigenes Brot.

Das sind nur vier Beispiele aus den vier verschiedenen Regionen, die die neue Familienwebsite unterhalten. Auf der Plattform sind bereits weitere schöne Erlebnisse und diverse Ausflugsziele sowie ein Kalender mit Veranstaltungen für die ganze Familie vorhanden. Gleichwohl kommen in den nächsten Wochen und Monaten immer neue Erlebnistipps hinzu. Zudem erzählen Bloggerinnen und Blogger – zum Beispiel die aus dem Schweizer Fernsehen bekannte Moderatorin Andrea Jansen – über Dinge des alltäglichen (Familien-)Lebens.

Weitere Informationen gibt es hier:

www.kinderregion.ch