Um etwas Außergewöhnliches zu schaffen, braucht es eine Vision, Leidenschaft und die richtigen Synergien. Anoshirvan Haghnazari  – Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Haghnazari Teppiche  – sowie Alexander Klittich  – Geschäftsführer von Bulthaup Frankfurt GmbH  – haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam die exklusive Event-Reihe „MASTERPIECES“ ins Leben zu rufen.

Der Fokus des Events liegt auf zwei Marken, die einerseits nicht unterschiedlicher sein kennen, jedoch gleichermaßen Mittelpunkt des heutigen Lebens darstellen.

Mit dem Start der exklusiven Event-Reihe „MASTERPIECES“  am 21. September 2017  möchten Bulthaup Frankfurt GmbH und Haghnazari Teppiche den Weg für weitere Events in Großstädten Deutschlands ebnen.

Zum Start der Event-Reihe wird zum Einen erstmalig serienreif die Produktneuheit b solitaire  von bulthaup präsentiert, bestehend aus Arbeitselementen, Stauraumelementen und Vitrinen. Zum Anderen werden Highlights und Neuheiten des international gefragten Teppichdesigners Hossein Rezvani vorgestellt. Anlässlich des Startes der Event-Reihe entwarf Hossein Rezvani ein in den Farben von Haghnazari Teppiche gehaltenes Teppichunikat.

Ein weiteres Highlight stellt die Location des Kunstvereins Familie Montez dar, die durch zahlreiche Ausstellungen (z.B. Annie Leibovitz 2016) deutschlandweit hohes Ansehen genießt und eine wichtige Stellung im Kunst- und Designbereich Frankfurts einnimmt. Das Lola Montez rundet das Event-Konzept ideal ab.

http://www.haghnazariteppiche.com

http://www.berlinerstrasse.bulthaup.de/de