INFINITI hat die Preise für den neuen Q50 festgelegt. Die viertürige Limousine wird mit diversen Updates neu lanciert; dazu gehören Design-Verfeinerungen, die neu auch die Versionen voneinander unterscheiden. Insgesamt sind vom neuen Q50 11 Versionen und vier Antriebsvarianten sowie die Wahl zwischen Hinterrad- und Allradantrieb erhältlich. Der Einstiegspreis in der Schweiz beträgt 51’000 Franken für den manuell geschalteten Q50 2.2d.

Die Front des Q50 wartet mit weiteren Designänderungen für die Modellversionen Sport und Red Sport 400 auf. Hierzu zählen kantigere Stoßfänger und breitere, tiefer angeordnete Lufteinlässe. Inspiriert durch den „Null-Auftrieb“-Ansatz von INFINITI bei der aerodynamischen Effizienz trumpft der neue Q50 zugleich mit einem markanter gestalteten Profil der Frontstoßstange auf.
Der aufgefrischte Look wird durch eine neue Wagenfarbe, Mocha Almond, weiter betont.

Der neue Infiniti Q50 ist in vier Motorvarianten erhältlich

Upgrades im Innenraum umfassen ein neues, konturiertes Lenkrad und neu zusammengestellte Materialien. Die Q50S Sport Versionen glänzen durch eine noch feinere Verarbeitung – und die gezielte Ambient-Beleuchtung setzt das High-Tech-Interieur zusätzlich in Szene. Die Modellversion Red Sport 400 unterscheidet sich ferner durch rote Nähte im gesamten Fahrgastraum, durch gesteppte Seitenwangen in den Sitzen und eine Instrumentierung mit mattierter Chromveredelung.

Der neue Q50 ist in vier Motorvarianten erhältlich. Als Red Sport mit dem preisgekrönten 3-Liter-V6 Twin Turbo und seinen 405 PS oder mit dem Vierzylinder-Turbo (211 PS), als Direct Response Hybrid®, dessen Doppelkupplungsgetriebe eine Systemleistung von 364 PS verwaltet sowie mit dem sparsamen 170-PS-Turbodiesel.

Über INFINITI

Die INFINITI Motor Company Ltd. hat ihren Hauptsitz in Hongkong und betreibt Vertriebsaktivitäten in über 50 Ländern. Die Marke INFINITI wurde 1989 eingeführt. Ihre Reihe an Premium-Autos wird derzeit in Werken in Japan, den USA, Großbritannien und China hergestellt. INFINITI plant außerdem, die Fertigungskapazitäten zu erhöhen und bis nach Mexiko zu expandieren. Die Design-Studios von INFINITI liegen in Atsugi-Shi in der Nähe von Yokohama, London, San Diego und Peking. INFINITI leitet derzeit eine bedeutende Produktoffensive ein. Die Marke wird aufgrund ihres gewagten Designs und den innovativen Fahrassistenz-Technologien überall gefeiert. Seit der Saison 2016 ist INFINITI außerdem technischer Partner des Renault Sport Formel-1-Teams und bringt dort sein Fachwissen im Bereich hybrider Leistung ein.

Weitere Informationen über INFINITI und seine branchenführenden Technologien finden Sie unter www.INFINITI.com.