Dem international anerkannten südafrikanische Künstler William Kentridge ist am 9. November in Rom der hochdotierte internationale Feltrinelli-Preis der Accademia Nazionale dei Lincei, der seit 1603 bestehenden italienischen Akademie der Wissenschaften, verliehen worden.

In Rom hat Kentridge 2016 sein bisher größtes Kunstwerk mit dem mehr als 500 Meter langen Fries „Triumphs and Laments“ am Tiberufer realisiert, das schnell zum Publikumsmagneten wurde.

Das Spitzenweingut Ornellaia aus Bolgheri freut sich mit William Kentridge über die Auszeichnung. Der südafrikanische Künstler hat in diesem Jahr die Etiketten für die Sonderserie des Ornellaia 2015 Il Carisma im Rahmen der 10. Edition des Kunstprojektes Vendemmia d’Artista geschaffen. Einige dieser großformatigen Sonderflaschen wurden von Sotheby’s versteigert und das Weingut konnte mit der Künstlerlese bereits knapp 2 Millionen Euro an Kunststiftungen und Museen in aller Welt spenden.