Wer erinnert sich nicht an den bezaubernden Weihnachts-TV-Spot vom vergangenen Jahr, in dem Manor uns an den Nordpol und in die magische Welt der Weihnachtselfen entführte? Endlich ist es wieder soweit und wir dürfen uns auf ein neues Abenteuer freuen. Im diesjährigen TV-Spot von Manor übernimmt der Weihnachtself Elfred die Hauptrolle und entzückt das Publikum mit seiner herzerwärmenden Geschichte. Der Animationsfilm wird ab sofort auf den Schweizer TV-Kanälen sowie in den Kinos und auf Social Media gezeigt.

„The Gift“ heisst der neue Weihnachts-TV-Spot von Manor, der mit einer berührenden und zugleich humorvollen Geschichte um ein aussergewöhnliches Geschenk begeistert. Die Handlung führt die Zuschauer in ein Manor Warenhaus, wo ein kleiner Junge seinen Wunschzettel ausfüllen möchte. Plötzlich entdeckt er eine geheime Tür, hinter der sich die märchenhafte Welt der Weihnachtselfen verbirgt. Dort erspäht er den Elf Elfred und weiss sofort: ihn wünscht er sich als Weihnachtsgeschenk. Als Elfred sieht, wie der Junge sein Abbild auf den Wunschzettel zeichnet, treibt es ihm den Schweiss auf die Stirn. Denn was wäre, wenn der Weihnachtsmann beschliesst, ihn selber als Geschenk zu verschicken? So sucht Elfred in der Spielzeugfabrik des Weihnachtsmanns nach einer Lösung. Wie diese aussieht und ob sich der Wunsch des kleinen Jungen am Ende doch noch erfüllt, erfährt man ab sofort auf den Schweizer TV-Kanälen und auf Social Media.

 

Als Inspiration für die Geschichte diente der Manor Weihnachts-TV-Spot vom vergangenen Jahr, der über Social Media geteilt wurde und mit über 5 Millionen Aufrufen viral ging. Bereits hier erwiesen sich die Weihnachtselfen als Publikumsliebling. Auf dieser Basis wurde Elfred, der Protagonist des neuen Films, geschaffen. Für die Realisation des Spots wurden 40 Spezialisten aus verschiedenen Bereichen des Films sowie zahlreiche Animationstechniken eingesetzt. Während mehr als sieben Monaten entwickelte Manor in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur BETC Shopper und der Produktionsfirma Passion Paris die Idee zur Handlung und die einzelnen Charaktere. Elfred und alle Weihnachtselfen wurden von keinem Geringeren als Peter de Sève kreiert und zum Leben erweckt. Der weltbekannte und mehrfach ausgezeichnete Illustrator und Charakter-Designer für Animationsfilme entwickelte ebenfalls Figuren für die Kinofilme Finding Nemo und Ice Age. Die anderen Persönlichkeiten im Film stammen aus der Feder des Regisseurs Kevin Grady.

Der TV-Spot, der ab sofort schweizweit ausgestrahlt wird, ist im TV in einer Länge von 40 und 20 Sekunden sowie in den Schweizer Kinos in einer Länge von 2 Minuten zu sehen. Die ungeschnittene Version wird auf den Manor Social Media Kanälen gezeigt.