Wer noch in den Genuss griechischer Kultur und Savoir Vivre kommen möchte, sollte der griechischen Halbinsel Chalkidiki noch bis Mitte Oktober einen Besuch abstatten. Reisende sind dabei bestens aufgehoben im Danai Beach Resort & Villas an der mächtigen Steilküste der ägäischen Insel. Die Region und das Resort sind dabei so vielfältig, dass Gäste ihren Aufenthalt nach eigenem Geschmack gestalten können.

Ausgefallene Wünsche? Immer gerne!
Inhaber Kimon Riefenstahl scheut keine Mühen, seinen Gästen bis zur letzten Minute einen wunderbaren Aufenthalt zu bereiten: Den Geburtstag bei einer edlen Flasche Rotwein aus dem vielfältigsten Weinkeller Griechenlands zu privatem Pianospiel am Strand zu feiern, das junge Eheglück in den romantischen Gärten genießen oder ein Spa-Weekend mit der besten Freundin. Highlight für Romantiker: Der Inhaber lässt exklusiv für Gäste einen Mond über dem Himmel des Resorts aufgehen. Darüber hinaus kann es sich auch der beste Freund des Menschen im Danai Beach Resort & Villas mit Spa Behandlungen und kulinarischen Leckereien gutgehen lassen.


Für Kulturbegeisterte
Auch außerhalb des Resorts warten einige kulturelle und geschichtsträchtige Highlights wie die Mönchsinsel Athos, UNESCO Weltkulturerbe, sowie der Dion Archaelogical Park, der als einer der beeindruckendsten archäologischen Parks Griechenlands gilt. Wer Land und Leute kennenlernen will, dem sei ein Besuch der urigen kleinen Fischerdörfchen und der malerischen Stadt Nikiti ans Herz zu legen. Bei einem Spaziergang am Strand kann Halt an einem der unzähligen kleinen Cafés, Tavernen und Restaurants gemacht und Nikitis
berühmter Honig eingekauft werden. Vor der Heimreise empfiehlt sich auch ein Abstecher in die Hafenstadt Thessaloniki, ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe, mit spannender Historie.


Über das Danai Beach Resort & Villas
An die mächtige Steilküste der ägäischen Halbinsel Sithonia geschmiegt, bietet das familiengeführte Danai Beach Resort & Villas ein unvergessliches Hideaway im Norden Griechenlands. Umgeben von grünen Pinienhainen, üppigen Gärten, weißen Sandstränden und kristallblauem Meer schafft das luxuriöse Refugium eine mediterrane Ruheoase. 60 Suiten und Villen (bis zu 950 m²), einzigartig und individuell in Architektur, Design und Ausstattung, laden zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein. Service und Gastfreundschaft auf höchstem Niveau stehen stets im Vordergrund. Zudem zelebrieren die vier hauseigenen Restaurants, der einzigartig bestückte Weinkeller sowie die elegante Seaside Bar eine Vielfalt an Gaumenfreuden. Ganz besonders exklusiv: das Gourmet-Restaurant The Squirrel mit nur 5 Tischen.

http://www.danairesort.com