„Der Tisch Grand Ecart ist ein Projekt, das in der Lage ist, den Minimalismus des Objekts mit dem herrlichen Chaos unverhoffter Gäste zu integrieren.“ Dies sind die Worte des Architekten Jean Nouvel, Designer des Tischs Grand Ecart, der ein Objekt schaffen wollte, das mit seiner Linearität und seinen einfachen Formen ein Maximum an Funktionalität und Ästhetik garantieren kann.

Es handelt sich um einen Klassiker aus dem Jahr 2008, der 2017 erneut in den Katalog aufgenommen wurde und der von einer starken ästhetischen Strenge gekennzeichnet ist, die einen innovativen Ausziehmechanismus verbirgt.

Grand Ecart ist eine Tischkollektion, die sowohl in fester als auch in ausziehbarer Version erhältlich sind. Die ausziehbare Version besteht aus zwei Platten, einer festen und einer beweglichen, die übereinander liegen und die gewünschte Länge ermöglichen und gleichzeitig dank der stets außen positionierten Beine einen maximalen Sitzkomfort gewährleisten.

Er ist komplett aus lackiertem Aluminium mit vier verschiedenen Oberflächen hergestellt: Weiß matt, Rot matt, Grau matt und Schwarz matt.

http://www.pallucco.com