Mit zwei neuen Metallausführungen in Chrom und Kupfer setzt Louis Poulsen Doo-Wop, eines seiner markantesten Pendelleuchten-Designs, neu in Szene. Trotz ihrer robusten Optik verleihen diese Materialien ihrer Umgebung Eleganz und Wärme. Die Produktpalette umfasst ab September 2017 neben den Neuheiten zudem die ursprünglichen Modelle aus Messing sowie Dunkelgrau und Weiß lackiert. Als charakteristischer und ausgewogener Entwurf bildet Doo-Wop mit insgesamt fünf Designs eine harmonische Produktfamilie.

Unter Designern galt die Kombination verschiedener Metalle lange Zeit als Tabu. Jedoch verleiht genau diese Finesse Räumen eine gewisse Tiefe und spannende Optik. Kontrast bildende Metalle ergänzen einander und bringen sich gegenseitig zum Strahlen. Kühles Stahl sorgt für eine schlichte, moderne Ästhetik. Wärmere Töne wie Kupfer und Messing wirken dagegen einladend und schmeichelnd. Ein Mix aus beiden Nuancen sorgt für einen markanten, minimalistischen Look. Ob einzeln platziert oder als Komposition: Die Metall-Designs sind flexibel einsetzbar und besonders elegant. Doo-Wop ist ein Musterbeispiel für die Kunstfertigkeit mit Materialien, Farben und Strukturen, Licht eine Form zu verleihen. Der innere Schirm lässt ein dezentes, diffuses Licht durchscheinen. Er steht dabei im Kontrast zu dem robusten Außenschirm, der das Licht konturiert.

Über Louis Poulsen

Louis Poulsen ist ein dänischer Beleuchtungshersteller, der 1874 gegründet wurde. Mittlerweile hat sich Louis Poulsen als einer der wichtigsten Anbieter für architektonische Beleuchtungslösungen auf dem Weltmarkt etabliert. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an Beleuchtungsmöglichkeiten, die sowohl den professionellen als auch den Heimbeleuchtungsmarkt ansprechen. Hinter jedem Produkt von Louis Poulsen steckt eine Geschichte. Die Designer dieser Produkte lenken den Fokus auf das Licht selbst und die Idee hinter dem Produkt. Im Vordergrund steht die Vervollkommnung der Konzepte und Visionen des Architekten, Innenarchitekten oder Lichtspezialisten – stets im Einklang mit Louis Poulsens Beleuchtungsphilosophie: „Design to Shape Light.“ Mit seinen Ausstellungsräumen in Kopenhagen, Stockholm, Miami, Oslo, Los Angeles, Tokio und Düsseldorf ist Louis Poulsen auf der ganzen Welt präsent.

www.louispoulsen.com

beleuchtung licht leuchten pendelleuchten hersteller unternehmen innenarchitekten

Als charakteristischer und ausgewogener Entwurf bildet Doo-Wop mit insgesamt fünf Designs eine harmonische Produktfamilie.