Vor zwei Jahren revolutionierte Andrew & Cole die Bade-Mode und nun melden die Designer sich zurück: Mit einer weiteren Verbesserung und neuen Designs. So gibt es beispielsweise den Besteller von ihnen seit diesem Jahr auch im angesagten Grünton.

Im Sommer 2017 revolutionierten die jungen Zürcher Vincent Stadelhofer und Julian Schaffner die Bade-Mode für Männer: Sie befreiten die Badehose vom lästigen Innennetz und verwendeten in ihren trendigen Designs stattdessen den Innenstoff eines Bikinis. Zwei Jahre später verbessern sie ihre Bade- shorts erneut und heben die coolen Teile wieder auf ein neues Niveau: Der Aussenstoff wurde gewech- selt. Neu werden die Badehosen mit dem edelsten Polyester aus Italien gefertigt. Der Stoff trocknet sehr schnell und fühlt sich extrem gut an – nicht um sonst wird er auch «Fake Silk» genannt. So hat das Designer-Duo eine perfekte Kombination für die Bademode geschaffen, die aus hochwertigen Stoffen besteht und federleicht ist.

Auch bei den neuen Designs bleiben Vincent und Julian ihrer Linie treu: Etwas zeitloses anzubieten, dass aber trotzdem durch moderne Farben und abwechslungsreiche Sujet besticht. Und obwohl alles in der Schweiz entworfen ist, kommt das italienische Flair bestens zur Geltung. Zwei neue Kollektionen können dieses Jahr erworben werden:

THE CLASSIC COLLECTION – ÜBERRASCHEND UNAUFGEREGT

Blau und weiss, unifarben oder gestreift, überzeugen die Modelle dieser Kollektion durch ihren zeitlosen und zurückhaltenden Charakter:

Blu – schlichtes Design

Die Uni-Badehose begeistert alle, die ihre Badehosen mit jedem Outfit kombinieren wollen. Egal ob mit weissem Polo oder Hawaii-Hemd, mit diesen Modellen ist man auf der sicheren Seite.

Sailor & Skipper – maritimes Feeling

Beach life und dolce far niente: in dieser blauweiss gestreiften Kurzhose stellt sich sofort das Urlaubs- feeling ein.

SPRING/SUMMER 2019 – MADE IN ITALY, DESIGNED IN SWITZERLAND

Der diesjährigen Kollektion haftet der italienische Einfluss mehr an denn je: Die Designs sind elegant und gleichzeitig bunt und verspielt – so wie der attraktive italienische Mann über 40 es auch ist.

The Diamante Collection – verspielt chic

Das angesagte Quadrat-Muster verleiht mit seinen frischen Farben jedem Sommer-Outfit das gewisse Extra. Gewählt werden kann zwischen den Farben Orange, Blau und Minze.

The Marina Collection – Ferienfeeling ahoi

Wer es klassisch mag, wird die Marina Collection lieben: Anker-Symbole ver- leihen den Badeshorts einen maritimen Look und sorgen für einen zeitlosen, eleganten Look.

The Oceano Collection – Sea Life pur

Typische Motive des Meers zieren die Badehosen dieser Kollektion – in Orange, Blau oder Minze. Dadurch wirkt jedes Outfit gleich lockerer und verspielter und wird ganz leicht aufgepeppt.

The Portofino Collection – zeitlos passend

Wer schlichtes und einfaches Design bevorzugt, wird bei den Portofino-Modellen fündig. Mit ihrem Streifenmuster komplettieren sie jedes stylische Sommer- Outfit – ob am Pool, an der Strandbar oder in der City. Und durch ihre modernen Farben – Orange, Minze und Rosa – sind die Badeshorts aussserdem voll im Trend.

The Tucano Collection – der Bestseller jetzt auch in Grün

Passend zum Namen sind auf diesen Modellen Tukane abgebildet. Es sind die Spassvögel des Dschungels und auch mit diesen Badehosen ist die gute Laune garantiert. Erhältlich sind sie in den Farben Rosa und Grün.

Über «Andrew & Cole Ocean wear»:

Im Sommer 2017 lancierten die beiden Zürcher Jungdesigner Julian Schaffner und Vincent Stadelhofer das Zürcher Label Andrew & Cole Ocean Wear. Und damit die erste Badehose ohne lästiges Innen- netz, die auch abseits der Badi oder des Strandes getragen werden kann. Nur ein Jahr später konnte Andrew & Cole Ocean Wear bereits ausverkaufte Kollektionen vermelden. In der Zwischenzeit ziert die alltagstaugliche Hose auch die Kellner der Péclard-Restaurants: Im Fischers Fritz, auf der Modissa Dachterrasse oder auch bei Coco Grill & Bar werden die Gäste in Schwimmhosen bedient. In anderen Worten: die kurze Hose aus Zollikon zeigt grosse Wirkung.