It’s steamy. Und nicht nur wenn DJ Tanja La Croix auflegt, sondern auch wenn sie sich ihre Frisur mit dem neuen Steam Pure 2 in 1 von BaByliss stylt. Ob Sleek Look oder Lockenmähne, beides klappt effizient und schonend dank neuartiger Mikrodampf-Technologie.

Das neue Zauberwort beim Steam Pure 2 in 1 von BaByliss heisst Mikrodampf. Mit dieser innovativen Technologie wird jedes Haar optimal geschützt und zugleich mit Feuchtigkeit versorgt – das Resultat: absolut geschmeidiges und glänzendes Haar. Das weiss auch DJ Tanja La Croix. Nebst ihren Platten fürs DJ-Pult, haben die Platten vom Steam Pure 2 in 1 nun auch einen festen Platz bei ihr zuhause gefunden. Tanja La Croix durfte das neuste Gerät von BaByliss exklusiv testen – nun würde sie es nie mehr hergeben.

Perfekter Schutz des Haares
Der Steam Pure 2 in 1 Styler von BaByliss läutet eine neue Ära der Dampfglätter ein. Das Gerät ist das erste auf dem Markt, welches mit Mikrodampf funktioniert und somit ein absoluter Vorreiter. Der Ultraschall-Kaltdampf wird per Knopfdruck sofort ausgelöst und in Mikrodampf umgewandelt. Die Innovation daran: Der Mikrodampf umhüllt jedes einzelne Haar und verringert dadurch die Reibung mit den heissen Platten beim Glätten. Dadurch verhindert der Steam Pure 2 in 1 jegliche Schädigung des Haares. Der Kaltdampf spendet zudem Feuchtigkeit, die das Haar vor dem Austrocknen schützt.

Mit einer Füllung an destilliertem Wasser können die Haare zehn Minuten lang geglättet werden. Für feines, strapaziertes Haar eignet sich eine Temperatur von 150–170°C, für
normales und gewelltes Haar sind 170–210°C ideal, und für dickeres und krauses Haar kann das Gerät auf 210–230°C eingestellt werden. Die Temperatur lässt sich ganz einfach
und jederzeit auf dem LED-Bildschirm kontrollieren.

Glatter geht’s nicht
Wer bisher noch nicht das ultimative Glätteisen gefunden hat, darf sich beim Steam Pure 2 in 1 von BaByliss auf ein unvergleichlich glattes Resultat freuen. Um die Haare optimal auf das Glätten vorzubereiten, sind die Platten auf der Seite mit zwei abnehmbaren Kämmen versehen – diese entwirren das Haar und lassen es sanft gleiten. Der Mikrodampf trägt seinen Teil zu einer perfekt gestreckten Mähne bei. Beide Platten sind zudem besonders breit, damit extra viele Haare gleichzeitig geglättet werden können. Die Diamond-Keramik-Beschichtung macht die Platten äusserst robust und glatt. Dadurch wird das Haar noch schonender geglättet.

Edelstahl für die Locken
Auch für Engelslocken ist der Steam Pure 2 in 1 von BaByliss auf dem neusten technologischen Stand. Im Gegensatz zu handelsüblichen Geräten verfügt er über ein abgerundetes Edelstahldesign, was das Stylen von Locken entscheidend erleichtert. Auf dem Metall kann das Haar optimal gleiten. Dessen perfekte Materialstabilität sorgt für effizienter und schöner geformte Locken. Das Metallgehäuse wird automatisch bis 110°C aufgeheizt – diese Temperatur ist höher als bei Geräten mit einem Plastikgehäuse. Dabei ist der Schutz des Haares weiterhin gewährleistet, da die Temperatur von 110°C immer noch im schonenden Bereich liegt.

Sicher ist sicher
Der Steam Pure 2 in 1 Styler kommt in elegantem Schwarz mit silbrigem Edelstahlkopf daher. Die Ionic-Funktion schützt das Haar vor statischer Aufladung. Ausserdem gewährleisten die Abschaltautomatik und der Platten-Verriegelungsmechanismus höchste Sicherheit. Der BaByliss Steam Pure 2 in 1 Styler ist ab sofort bis Mitte August 2017 exklusiv bei www.manor.ch erhältlich. Danach wird er in ausgewählten Handelskanälen verfügbar sein, insbesondere bei Manor, Globus, Mediamarkt und Galaxus.

Link zum Video mit Tanja La Croix: youtu.be/fuxJbpuUv3s 

www.babyliss.ch