Slamp präsentiert eine extravagante Lampen-Kollektion

Mit einer ikonographischen Grammatik dadaistischer Herleitung schreibt Studio Job eine Ode an Tube – das Masterpiece von Slamp der 90-er Jahre -, um von seiner poetischen Qualität, Aura, Geschichte und dekorativen Gewagtheit zu erzählen. Eine Kollektion von 7 extravaganten Lampen, 7 leuchtenden und glänzenden Displays mit einer starken visuellen Identität, die aus seinen kreativsten surrealistischen Aussageformen entstanden sind. Labyrinth, Love Peace Joy, Perished, Peace Skull, Faena Art, Bananas, L’Afrique.

Große Lippen mit einem strahlenden Lächeln, tanzende Tierskeletts, Pop-Früchte, Bezüge zu Klassikern der Renaissance, auf Ängste und Aberglauben sind die Merkmale der anscheinend ungeordneten täglichen Ikonographie, die mit einer Reihe von Prinzipien des Graphic Design bearbeitet (Symmetrien, Filigrane, Überlagerungen) Lesbarkeit erlangen. Der Perfektionismus, der die Arbeit von Job Smeets und Nynke Tynagel prägt, macht jedes Stück zu etwas Einzigartigem: die abgerundeten und lackierten Pro le, die Knöpfe mit Halbkugelform – in gleicher Farbe oder im Kontrast zu den vorherrschenden Farben -, die überzogenen Kabel, alles sind Details, die entworfen wurden, um das Design zu vervollständigen. Reich an metaphorischen Eindrücken und Umsetzungen von erfassten Bezügen, wurde den zweidimensionalen Dekors von einem Drucksystem auf einer Oberfläche aus Opalflex®, die das Licht gleichmäßig verteilen soll, liegendem transparentem Cristal ex® Tiefe verliehen.
Das Ergebnis ist ein Kunstwerk, dessen Kennwort Extremismus ist, wo jedes Tube aus einem semantischen Bad in einen “cabinet of curiosities” in perfekten Stil von Studio Job zu kommen scheint.

Der harmonische Möbel-Design-Stil des New Gothic

Studio Job wurde im Geist der Renaissance errichtet, wo traditionelle und moderne Techniken kombiniert werden, um einzigartige Gegenstände zu schaffen. Nach dem Studium an der Dutch Design Academy in Eindhoven haben im Jahr 2000 die verwandten Seelen Job Smeets und Nynke Tynagel das Studio Job gegründet. In den folgenden 15 Jahren ist das Paar ein Pionier eines persönlichen zeitgenössischen Ausdrucks geworden. Technik, Wissenschaft und dekoratives Design spiegeln sich in der Arbeit von Studio Job wieder. Ein Beispiel für das, was als Gesamtkunstwerk bezeichnet werden kann. Job Smeets liebt es, seinen Stil als ‘New Gothic‘ zu bezeichnen, wobei ein besonderes Augenmerk auf Perfektionismus und Einzigartigkeit gelegt wird. Nynke Tynagel beschreibt sich als Symphonieorchester, wo viele verschiedene Instrumente zusammenspielen, um eine einzigartige und harmonische Melodie zu erzeugen. Von der Financial Times wurde das Studio Job als eines der einflussreichsten Design-Teams bezeichnet. Die Leidenschaft des Studios liegt darin, ein Werk zu schaffen, dass immer mehr subjektiv wird und skurril in seinen Einzelheiten ist.

www.slamp.it

slamp lampen lampe kollektion extravagant dekor inneneinrichtung

Studio Job wurde im Geist der Renaissance errichtet, wo traditionelle und moderne Techniken kombiniert werden, um einzigartige Gegenstände zu schaffen.