Die Schweizer Künstlerin Britta Dietsche drückt sich seit über 30 Jahren durch Collagen aus
und verleiht damit Wohnräumen und öffentlichen Plätzen neue Dimensionen. Ihre neusten
Arbeiten zum Thema «Departures» befassen sich mit dem Wunsch, etwas hinter sich zu lassen.

 

Zu den zentralen Themen von Britta Dietsche gehört das Wesen der Zeit. Die Rastlosigkeit und Vergänglichkeit
bringt die Künstlerin mit Hilfe von digitalen Collagen in einen ästhetisch sehr ansprechenden und zeitgenössischen Kontext.

 
Was vor über 30 Jahren mit Handarbeit begann, wird heute mit technischen Hilfsmitteln der «Digital
Collage Art» perfektioniert. Die Schweizerin aus Schindellegi/SZ verknüpft dabei intuitiv und auf überraschende
Weise einzelne Bilder miteinander, lässt sie verschmelzen und schafft eigene Muster, die den einzelnen Werken ganz neue Dimensionen schenken.

 

Inspiriert von Gefühlen, prägenden Momenten und der Sehnsucht nach dem Reisen entstand die aktuelle
Serie «Departures» meistens in der Nacht oder frühmorgens. Die Werke befassen sich mit dem Wunsch «etwas hinter sich zu lassen» und «etwas Neues zu beginnen». Dazu verwendete Frau Dietsche Bilder von alten Eisenbahnen, Flugzeigen und Schiffen – Symbole, welche den Zug der Zeit visualisieren oder als Zeichen für die Abreise stehen.

 
«Der Schaffensprozess ist sehr unterschiedlich. Ein Bild entsteht manchmal während ein paar Stunden,
manchmal über die Dauer von mehreren Tagen hinweg. Wann ein Bild definitiv fertig ist, ist schwierig
zu sagen, denn eigentlich könnte ich immer wieder etwas verändern. Es geschieht wie alles in meiner
Kunst sehr intuitiv – plötzlich passt alles», erklärt die Künstlerin zu ihrer Herangehensweise.

 
Um interessierten Käufern, die Möglichkeit zu geben die Wirkung in den eigenen vier Wänden zu testen,
hat die Künstlerin einen „virtuellen Showroom“ eingerichtet. Durch die virtuelle und bestechend
realistische Darstellung, kann der Käufer bereits im Vorfeld erleben, welche Wirkung das Bild im vorgesehenen
Raum erzielt.

 
Die limitierten Kunstwerke werden als Fine Art Print auf hochwertige Leinwände oder Fotopapier gedruckt
und können hinter Plexi- oder Acrylglas aufgezogen werden. Ein Bild Format 100 × 100 cm ist um CHF
3000.– erhältlich. Alle Bilder können auf die gewünschte Grösse des Kunden auf Mass erstellt werden.

 
Infos unter www.brittadietsche.com