YCoQwZ9BQ9Q

British Airways lanciert neues Sicherheitsvideo: Eine hochkarätige Starbesetzung mit Gordon Ramsay, Rob Brydon, Sir Ian McKellen und Thandie Newton tritt im neuen humorvollen Sicherheitsvideo von British Airways auf, das im September 2017 auf den Flügen der Premium-Airline eingeführt wird.

Der neue Film zeigt einige der beliebtesten Persönlichkeiten Grossbritanniens und wurde entwickelt, um Fluggästen die wichtigen Sicherheitsbestimmungen an Bord leicht verständlich zu erklären. Dabei bewirbt das Sicherheitsvideo auch ein Fundraising für Flying Start, die globale Wohltätigkeits-Partnerschaft zwischen British Airways und Comic Relief.

Alex Cruz, Chairman und CEO, British Airways, erklärt: „Es ist uns sehr wichtig, dass alle unsere Fluggäste die Sicherheitsbestimmungen an Bord verstehen. Mit dem Einbinden von bekannten britischen Persönlichkeiten haben wir ein Video mit Schmunzel-Faktor kreiert, welches sich Passagiere von Anfang bis Ende anschauen werden und welches ihnen in Erinnerung bleiben wird.“

Video unterstützt einen guten Zweck

Im neuen Sicherheitsvideo von British Airways sind zehn Prominente zu sehen, die in humorvollen Sketchen vor dem Comedian Asim Chaudhry – auch bekannt als Chabuddy G aus der britischen Sitcom People Just Do Nothing – vorsprechen, um eine Rolle im Sicherheitsvideo zu bekommen. In diesem Rahmen demonstrieren sie die Sicherheitsmassnahmen und -prozesse an Bord eines Flugzeugs.

Am Ende des Videos tastet der britische Komiker und Schauspieler Rowan Atkinson tollpatschig seinen Sitzplatz ab, um loses Kleingeld für Flying Start, die globale Wohltätigkeits-Partnerschaft zwischen British Airways und Comic Relief, zusammenzusammeln.

„Seit 2016 arbeiten wir mit Comic Relief zusammen. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir bereits 16,5 Millionen Britische Pfund für einen guten Zweck gesammelt. Wir hoffen, dass das neue Video uns dabei hilft, unser Ziel zu erreichen und bis 2020 20 Millionen Britische Pfund zu sammeln“, ergänzt Cruz.

Weiter Informationen unter www.ba.com