Im Pagoden-SL durch Südfrankreich cruisen, kurvenreiche Küstenstraßen und romantische Städtchen kennenlernen – das klingt nach einem perfekten Kurzurlaub. Oder lieber tagsüber mit dem 70er Jahre SL durch Zypressenalleen gleiten, vorbei an Weinbergen und Olivenhainen und sich abends von der toskanischen Küche verführen lassen? In Kooperation mit dem Münchner Spezialreiseveranstalter Nostalgic bietet Mercedes-Benz jetzt exklusive Oldtimerreisen zum Selbstfahren in klassischen Mercedes-Benz SL (W 113 und R 107) an.

 

Das neue Reiseprogramm „Classic Car Travel“ wurde von Daimler Business Innovation, dem Innovation Lab der Daimler AG, konzipiert.

Sorgfältig ausgewählte Routen und perfekter Rundum-Service

Zum perfekten Rundum-Service gehören neben einer Fahrzeugeinweisung ein Roadbook mit der detaillierten Streckenführung, Übernachtungen und Frühstück in renommierten Hotels sowie deutschsprachige Reiseleitung und Serviceteam mit Begleitfahrzeug. Die ersten Reisen, die in kleinen Gruppen mit bis zu 18 Personen stattfinden, führen nach Frankreich und Italien. Die Reisen kosten jeweils 1.975 Euro pro Person im Doppelzimmer. Zu den Leistungen zählen der Transfer von und zum Flughafen, die Mercedes-Benz SL Oldtimer zum Selbstfahren inklusive Vollkasko- und Insassenversicherung sowie Benzin, Übernachtungen und Frühstück im Hotel, Eintritte und geführte Besichtigungen, Reiseleitung und Serviceteam, Roadbook sowie ein Begrüßungsgeschenk.

Weitere Informationen und Buchung unter:

www.mercedes-benz.com/classiccartravel