Textron Aviation, ein Unternehmen der Textron Inc.-Gruppe, hat am heutigen Montag im Rahmen der European Business Aviation Convention and Exhibition (EBACE) in Genf, die erste Bestellung eines europäischen Kunden für den Super-Midsize-Jet Cessna Citation Longitude bekannt gegeben. Travel Service, die größte Fluggesellschaft aus Tschechien, wird seine Flotte aus bislang vier Cessna Citation Sovereign-Businessjets um ein Flugzeug des Typs Longitude  ergänzen und für den Charterverkehr einsetzen.

„In ganz Europa haben wir großes Interesse am Citation-Modell Longitude erfahren und der Markt schätzt unser Citation-Produktangebot mit Blick auf die branchenführenden Betriebs- und Anschaffungskosten, den Komfort und die Zuverlässigkeit“, so Rob Scholl, Senior Vice President Sales and Marketing, Textron Aviation. „Passagiere von Travel Service kommen in den Genuss des von Grund auf klaren Designs und des führenden Kabinenkomforts sowie der Integration von neuesten Technologien und revolutionärer Leistung des Flugzeugs.“

Die Cessna Citation Longitude wird auf der EBACE diese Woche erstmalig in Europa vorgestellt. Die erste Longitude flog im Oktober 2016. Bislang wurden im Testprogramm mehr als 230 Flugeinsätze mit mehr als insgesamt 450 Flugstunden getestet. Textron Aviation rechnet damit, die Zertifizierung der Federal Aviation Administration (FAA) Ende 2017 zu erreichen, gefolgt von der Zertifizierung der European Aviation Safety Agency (EASA) im kommenden Jahr 2018.

„Travel Service freut sich, der erste Betreiber der Citation Longitude in Europa zu sein und mit diesem Jet der steigenden Kundenachfrage für unseren Businessjet-Charterbetrieb nachzukommen“, so Roman Vik, General Director of Travel Service. „Die Reichweite der Longitude von 6.482 Kilometern ermöglicht uns, den zunehmenden Bedarf an Langstreckenflügen zu bedienen und hierbei unseren Kunden die Flexibilität, Privatsphäre und Effizienz zu bieten, die sie beim Reisen in einer unübertroffenen Kabinenatmosphäre wünschen.“

Über die Citation Longitude

Mit der leisesten Kabine, der niedrigsten Kabinendruckhöhe (5.950 Fuß), erweiterer Standardausstattung und einem komfortablen und maßgeschneiderten Interieur mit einer anspruchsvollen Passform und Vollendung übertrifft die Longitude in dieser Klasse die Erwartungen der Passagiere. Mit einem Sitzangebot für bis zu 12 Passagiere, darunter ein zusätzlicher Jump-Seat für Kabinenpersonal, verfügt die Longitude über eine Kabinenhöhe von 6 Fuß, die aufrechtes Stehen auf dem durchgehend flachen Boden der Kabine ermöglichen. Die standardmäßige Double-Club-Konfiguration bietet Passagieren in dieser Flugzeugklasse die meiste Beinfreiheit. Die vollständig ausziehbaren Sitze werden hauseigen designt und gefertigt und der begehbare Gepäckraum, der während des Fluges voll zugänglich ist, ist branchenführend.

Für natürliches Licht und beste Aussichten sorgen 15 große Fenster in der gesamten Kabine. Eine große, vordere Bordküche bietet die Möglichkeit einer Vielzahl an Bedürfnissen der Passagiere zu entsprechen. Mondernste Kabinentechnologie ermöglicht Passagieren ihre Umgebung und das Unterhaltungsangebot auf jeder Art von mobilem Endgerät zu steuern. und die standardmäßige Internetverbindung erlaubt Passagieren während der Reise höchste Produktivität.

Im Oktober 2016 gab Textron Aviation bekannt, dass der Longitude-Jet sowohl eine verbesserte Reichweite von 6.482 Kilometern (3.500 nautische Meilen), einem Plus an 185 Kilometern (100 nautische Meilen) als auch eine um 45 Kilo (100 Pfund) erhöhte maximale Treibstoff-Nutzlast von 726 Kilo (1.600 Pfund) verzeichnet und somit sich als führendes Flugzeug innerhalb dieses Segments etabliert.

Die Cessna Citation Longitude ist mit einer neuen Version des Garmin G500-Flugdecks ausgestattet und wird von mit FADEC versehenen Honeywell HTF7700L Turbolüfter-Triebwerken und voll integrierter automatischer Schubregelung angetrieben. Mit einem optionalen Head-Up-Display und verbesserter Sicht ermöglicht die Longitude konzentriertes Arbeiten im Flugzeug. Das geräumige Cockpit ist einfach zugänglich und bietet ein ergonomisches Design, das voll auf den Komfort der Crew und auf Effizienz ausgerichtet ist.

Kein anderer Super-Midsize-Businessjet bietet eine größere Reichweite, Nutzlast oder eine höhere Reisegeschwindigkeit bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten. Mit Wartungsintervallen von 800 Stunden oder 18 Monaten verfügt die Cessna Citation Longitude über die längsten in ihrer Klasse, wodurch sie dort zum kosteneffizientesten Businessjet wird.