Im Herbst / Winter 2016 von HUB Footwear ist – neben dem Tennissport – Rugby die Hauptinspirationsquelle für die Kollektion.

HUB Footwear und der Sport waren schon immer unzertrennbar miteinander verbunden. Die Gründer von HUB, beides frühere professionelle Tennisspieler, vereint eine reichhaltige Vergangenheit im Sport – sowie auch die meisten Mitarbeiter von HUB. Diese Saison ist Rugby, neben dem allgegenwärtigen Tennis, matchentscheidend für die Designrichtung.

Inspiration: Rugby
Für HUB steht der Vollkontakt-Sport Rugby als Inbegriff für Rohheit und Authentizität. Er kombiniert Schnelligkeit, Agilität und eine exzellente physische Kondition mit purer Intensität. Helme oder andere schützende Kleidung werden nur selten, bis gar nie, genutzt. Blaue Augen, gebrochene Nasen, ausgefallene Zähne und blutverschmierte T-Shirts sind in diesem Sport Alltag. Nichtsdestotrotz werden alle diese brutalen Zutaten mit Fairplay, gegenseitigem Respekt und Brüderschaft gemischt.

Diesen Winter hat HUB die schöne Ästhetik und die bemerkenswerte Attitüde aufgenommen und mit diesen Elementen eine stylische Streetwear-Kollektion kreiert.

Marc Wiss

www.hubfootwear.com

www.360brandconnection.ch