Endlich ist es soweit! Starbucks lanciert den brandneuen erfrischenden Nitro Cold Brew in der Schweiz. Ab sofort erhältlich in ausgewählten Starbucks Coffee Houses wird das neue Trendgetränk die Herzen der Schweizer Kaffeefans im Sturm erobern.

 

Aber was ist Nitro überhaupt? Der Kaffee ist eine eigens für die Cold Brewing Methode zusammengestellte Mischung ausgewählter Kaffeebohnen aus Lateinamerika und Afrika, sorgfältig von den Baristas gemahlen und durch eine einzigartige Braumethode ohne den Einsatz von Hitze zubereitet. Mehr als 20 Stunden zieht der Kaffee sanft und langsam in kaltem Wasser. Anschliessend wird er mit Stickstoff versetzt, was die natürliche Süsse des Cold Brew Kaffees freisetzt und ihm eine samtig-weiche Textur verleiht.

 

Zusätzlich zum neuen Nitro Cold Brew können die Konsumenten natürlich weiterhin den traditionellen Cold Brew, den Cold Brew Vanilla Sweet Cream sowie den Cappuccino Freddo geniessen.

 

Nitro ist ab sofort in folgenden Starbucks Coffee Houses in der Schweiz erhältlich:

 

Zürich:

  • Europaallee
  • Limmatstrasse
  • Central
  • Bellevue
  • Bahnhofsplatz
  • Glattzentrum
  • Flughafen Railway Shopping
  • Flughafen Airside Center

 

Winterthur:

  • Marktgasse 61

 

Weitere Starbucks Coffee Houses folgen in Kürze.