Seit über 25 Jahren vertraut Audi auf die Audiokompetenz von Bose. Jetzt öffnet eine neue Technologie buchstäblich die dritte Dimension des Klangraums: Mit dem Premium-Sound-System von Bose im neuen Audi Q7 kommt das Hörerlebnis im Auto der Akustik eines Konzertsaals noch einen Schritt näher. Die Bose Advanced Staging Technology gestaltet die Bühnendarstellung noch genauer und räumlicher – wie bei einem Live-Konzert.

 

Die komplett von Bose entwickelte Technologie ist im neuen Audi Q7 als Innovation im Premium-Sound-System integriert: Eine Kombination aus Bose eigener Signalverarbeitung und sieben Front-Imaging-Lautsprechern unterstützt die Darstellung einer besonders breiten, hohen und detailreichen Klangbühne. Jeder Lautsprecher wird dabei von einem separaten Verstärkerkanal bedient. Zwei der Front-Imaging-Lautsprecher, sogenannte Twiddler®, die in die A-Säulen integriert sind, geben dem Klang zusätzlich Raum und heben den Sound so geradezu in eine dritte Dimension: die Höhe. Das Ergebnis ist eine lebendige Darstellung der Klangbühne – egal, ob von einer Radio-, CD-, MP3- oder DVD-Quelle.