Einen gesunden Lebensstil auch auf Reisen zu erhalten – das ist das Anliegen des „Peninsula Wellness“-Programms, mit dem die zehn Peninsula Hotels ihren Gästen künftig noch mehr Wohlbefinden auf höchstem Niveau schenken. Mit seinem ganzheitlichen Ansatz bietet das neu entwickelte Programm alles, was der Gast zur Erholung für Körper und Geist braucht. Um seine Kompetenz auf dem Gebiet der Wellness zu vervollkommnen, hat Peninsula jetzt ein eigenes Schulungs-Center in Bangkok eröffnet: Internationale Experten lehren hier das ganze Jahr über das Beste aus traditionellen und modernen Spa- und Gesundheits-Philosophien. Die Peninsula-Therapeuten kommen so in den Genuss eines exklusiven Trainings. Die neu erlernten Techniken und Methoden tragen sie in Kombination mit vorbildlichem Service und Know-how in alle zehn Luxushotels weltweit.

 

Mit der Einführung von Naturally Peninsula im Jahr 2006 hat Peninsula leichte und gesunde Küche auf ein neues Level gehoben – exquisite Speisen für gesundheitsbewusste Gäste, die nicht auf ausgezeichneten Geschmack und Raffinesse verzichten möchten. Florian Trento, Executive Chef der Hotelgruppe, und Naturally Peninsula-Ernährungsberaterin Kim Murphy kreieren in Zusammen-arbeit mit den kulinarischen Teams in allen Häusern anspruchsvolle Gerichte. Im Fokus stehen dabei frische Lebensmittel aus lokalem Anbau, künstliche Zusätze werden nicht verwendet. Auch vegane, vegetarische, kohlenhydratarme, eiweißreiche sowie glutenfreie Gourmet-Kost findet sich auf der Speisekarte. Der legendärePeninsula Afternoon Tea wird künftig auch als glutenfreie Variante samt Marmeladen ohne Zuckerzusatz angeboten – rund um den Peninsula-Globus.

Exklusive Schlaftherapie für gestresste Unternehmer und Manager

Peninsula vertieft seine bereits erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem internationalen Spa-Beratungsunternehmen ESPA.Unter der Federführung von ESPA-Gründerin Susan Harmsworth wurde die Peninsula Sleep Ceremony besonders für vielreisende Gäste geschaffen. Denn vor allem bringen viele Flugstunden gefolgt von Business-Meetings und Jetlag die innere Ruhe aus dem Gleichgewicht. Das 120-minütige Treatment beginnt mit einem Beruhigungsbad. Begleitend durch Meditation und passende Atemtechnik wird Stress abgebaut und blockierte Energien im Körper werden freigesetzt. Eine entschlackende Hot Stone-Massage löst eingelagerte Giftstoffe, die abschließende Gesichtsmassage lockert Verspannungen im Kiefer- und Stirnbereich –  himmlisches Schlummern in der Spa-Suite inklusive.