Die Piaget Polo S nimmt das einzigartige Design der Form in der Form auf, für das Piaget berühmt ist: Ein kissenförmiges Zifferblatt in einem runden 42 mm-Gehäuse. Die Schönheit ihres im eigenen Haus entwickelten Automatikwerks manifestiert sich diskret hinter einem Saphirglasboden. Abgerundet wird das Ganze durch ein sorgfältig von Hand zusammengesetztes Edelstahlarmband mit abwechselnd satinierten und polierten Oberflächen. Eine Uhr, die tagsüber und am Abend, bei der Arbeit wie beim Sport, das Stilempfinden einer neuen Generation anspricht.

 

Ihren Namen erhielt sie von einer noblen und anspruchsvollen Sportart, dem Polo. Die langjährige Partnerschaft des Hauses Piaget mit der Welt des Sports, aber auch der von Film, Musik und Kunst beeinflusste ihre Werte wie ihr Design. Dies drückt sich vor allem in der besonderen Formensprache aus, die von jeher ein typisches Piaget-Merkmal darstellt. Und dennoch ist die Piaget Polo S eine Uhr für unkonventionelle Menschen, denn ausnahmsweise entschied sich die Manufaktur in diesem speziellen Fall dafür, ein hochpräzises mechanisches Automatikwerk in einem fein gearbeiteten Edelstahlgehäuse unterzubringen.

Fünf Uhren, eine Philosophie

Die Kollektion besteht aus Piaget Polo S-Automatikuhren, die vom Kaliber 1110P angetrieben werden, sowie mit dem Kaliber 1160P ausgestatteten Piaget Polo S Chronographen. Beide Werke wurden speziell für diese Zeitmesser entwickelt. Die Piaget Polo S-Automatikuhr ist mit blauem, versilbertem und schiefergrauem Zifferblatt erhältlich, der Piaget Polo S Chronograph mit versilbertem oder blauem Zifferblatt. Piaget entwarf die Piaget Polo S für eine neue Generation, die Generation der „Game Changer“. Männer, die etwas ändern und die Spielregeln neu definieren wollen, genauso, wie es dieser Zeitmesser tut.

Mit der Wahl einer Edelstahl-Uhr von Piaget signalisiert ihr Träger elegant, dass er in einer anderen Liga spielt als der Durchschnitt. Acht solcher Männer mit herausragenden Talenten wurden von Piaget in allen Teilen der Erde dazu auserwählt, eine Piaget Polo S zu tragen und Freund des Hauses für ihr Land zu sein. Männer, die voller Leidenschaft ihre Träume verwirklichen und jeder auf seine Art ihre Welt prägen. Keiner von ihnen ist ein Mitläufer, alle sind Entscheider, Beeinflusser, Game Changer, die die Spielregeln ihrer jeweiligen Berufe zu ändern vermögen. Sowohl in ihrer Karriere als auch ihrem Privatleben verkörpern sie voll und ganz den Geist und Ethos dieser einzigartigen Uhr.

Über Piaget

Der charismatische, unverwechselbare Piaget Stil beruht auf der legendären kreativen Kühnheit des Hauses, die sich in aufregenden, umwerfend strahlenden Schmuck- und Uhren-Schöpfungen niederschlägt. Diese Leidenschaft geht schon auf Georges-Edouard Piaget zurück, der 1874 seine erste Werkstatt zur Fertigung von Hochpräzisions-Uhrwerken auf dem elterlichen Bauernhof in La Côte-aux-Fées einrichtete. Das war der Beginn einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte stetig wachsenden Renommees. 1943 traf das Unternehmen die zukunftsweisende Entscheidung, den Namen Piaget als eingetragenes Markenzeichen schützen zu lassen. Ende der 1950er Jahre investierte Piaget seinen charakteristischen Pioniergeist in die Konzeption und Fabrikation ultraflacher Uhrwerke, einer bahnbrechenden Entwicklung für die gesamte Branche, die zu einem Markenzeichen des Hauses wurde. Zugleich prägte Piaget einen unverwechselbaren Stil: sprudelnde Kreativität in der Kombination von Gold, bunten Edelsteinen, funkelnden Diamanten, fantasievollen Formen und unzähligen gestalterischen Innovationen wie z.B. Zifferblättern aus Halbedelsteinen. Unter der Leitung von Yves G. Piaget entwarf die Maison originelle, bewusst farbenfrohe Schmuck-Kollektionen. Aufbauend auf seiner 140-jährigen Geschichte kreativer Kühnheit entwickelte Piaget bewegliche Schmuckstücke, extravagante Haute Joaillerie-Schöpfungen und faszinierende Zeitmesser. In unserer heutigen Welt grenzenloser Möglichkeiten fährt die Schmuck- und Uhrenmanufaktur fort, ungewöhnliche Methoden zu erforschen, die Gold und Edelsteine in brillante Kunstwerke verwandeln.

www.piaget.com

piaget polo uhr uhren polouhren automatikuhren chronographen edelstahl

Die Kollektion besteht aus Piaget Polo S-Automatikuhren und Chronographen.