Farbkompetenz, Luxus und innovative Lösungen. Poggenpohl präsentiert zur Küchenmeile A30 neue, hochfunktionale Themenschränke. Die Anforderungen an die klassische Einbauküche und damit an das Küchendesign verändern sich kontinuierlich. Das persönliche Wohnumfeld wird immer konsequenter nach individuellen Bedürfnissen und Gewohnheiten gestaltet. Dabei gehören Flexibilität, Funktionalität und Unverwechselbarkeit zu den wichtigsten Attributen, einzelne Funktionsbereiche lösen sich in Elemente auf.

Poggenpohl hat diese Anforderungen gezielt analysiert und präsentiert zur Küchenmeile A30 neue, hochfunktionale Themenschränke. In dem kompakten Raum eines 120 cm breiten Hochschrankelements integriert +STAGE vollständige Themenwelten. Tätigkeiten, die bisher in verschiedenen Bereichen der Küche stattfanden, werden räumlich konzentriert und finden zentral an einem Ort statt. Sprudelnd heißes Wasser in die Teekanne füllen, duftende Teeblätter in das bereitgestellte Sieb geben, das wertvolle Teegeschirr auf den ausziehbaren Trays aus hochwertiger Kernesche präsentieren – mit +STAGE bereitet Poggenpohl dem bewussten Genuss und der Konzentration auf das Wesentliche und Wertvolle eine stilvolle Bühne.

Die Themenschränke sind mit einschiebbaren Drehtüren, Pocket Doors, ausgestattet. Sie lassen sich nach individuellen Wünschen im Küchen- oder Wohnbereich positionieren und kombinieren, fügen sich entweder harmonisch in eine Hochschrankzeile ein oder können bewusst optisch hervorgehoben werden. Als Solitär ist +STAGE flexibel im Raum positionierbar und erweitert die Küchenarchitektur.

Die Funktion der Themenschränke lässt sich durch speziell entwickelte Ausstattungselemente individuell definieren. Diese können flexibel nach eigenen Wünschen zusammengestellt werden. Zudem bietet Poggenpohl die vollständigen Themenpakete „Kaffee“, „Tee“, „Frühstück“, „Bar“ und „Garderobe“ an. Basierend auf dem Poggenpohl-Programm sind vier Hochschrankhöhen und die Standardschranktiefe 65,4 cm lieferbar. +STAGE kann in allen gängigen Frontfarben bestellt werden.