Der stapelbare Stuhl ist ein Klassiker von 1954, der sich noch heute grosser Beliebtheit erfreut. Sitz und Rücken aus eloxiertem, farblos oder farbig pulverbeschichtetem Aluminiumblech sind auf einem Edelstahlrohrgestell angebracht. „Coray“ ist in verschiedenen sommerlichen Farben erhältlich.

Er steht zu Unrecht im Schatten seines legendären grossen Bruders, des Landistuhls, den Hans Coray für die Landesausstellung 1939 entwarf. „Coray“, der nach dem Gestalter benannte Stuhl, entstand 1954 als Weiterentwicklung und optimierte Version seines Stuhl-Ideals.

Der stapelbare Stuhl freut sich noch heute sowohl im Privat- wie im Objektbereich grosser Beliebtheit. „Coray“ ist in verschiedenen Farben sowie für den Innenbereich in schwarz gebeiztem Buchensperrholz erhältlich.

Hersteller und Vertrieb: Seledue/ Seleform AG, Gustav Maurer-Strasse 8, 8702 Zollikon

www.seledue.ch