Deutsche Marken sind weltweit für ihre typischen Eigenschaften bekannt, unter anderem Image, Qualität, handwerkliches Können, Präzision, Innovationsstärke und nicht zuletzt ihre hervorragende Gesamtleistung. Grund genug, sie dem prüfenden Blick von Experten zu unterwerfen, um herauszufinden, welche von ihnen die Besten ihres Fachgebiets sind.

Der angesehene „German Brand Award“, ein vom German Brand Institute organisierter Wettbewerb, ist eine Einrichtung, die in der Lage ist, unter der Elite der weltweit agierenden deutschen Marken die Besten auszuwählen.

Erforderlich ist eine Jury aus mindestens 9 Experten für Markenindustrie und Markenwissenschaft, um zu entscheiden, welche Marken sich für diese prestigeträchtige Auszeichnung qualifizieren.

In der Kategorie „Luxus“ scheint die Entscheidung einstimmig ausgefallen zu sein. So hat BUBEN&ZÖRWEG gerade die höchste Auszeichnung in der Wettbewerbskategorie „Industry Excellence in Branding“ gewonnen. Auf diese Weise werden ein weiteres Mal die Relevanz und Qualität jedes Meisterstücks dieses von Christian Zörweg und Harald Buben 1995 gegründeten Unternehmens unterstrichen. Ein weiterer Preis in einer Reihe von Auszeichnungen, die das Unternehmen in der jüngeren Vergangenheit erhalten konnte.

Daniel Zörweg, Shareholder und Martin Zeiringer, Head of Finance

Aber dies ist noch nicht alles …

Eine weitere angesehene deutsche Einrichtung, der Rat für Formgebung, zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenmanagement im Bereich Design. Sein exklusives Netzwerk der Stiftungsmitglieder umfasst Inhaber und Markenleiter zahlreicher renommierter Unternehmen sowie Designer und Designverbände.

Seine als „German Design Award“ bekannten Auszeichnungen werden ausschließlich an Projekte vergeben, die wahrhafte Pionierbeiträge zur angesehenen deutschen und internationalen Designlandschaft leisten.

In diesem Rahmen wurde BUBEN&ZÖRWEG mit seinem bemerkenswerten Galaxy Safe gerade für die Ausgabe von 2018 in der Kategorie „Excellent Product Design – Luxury Goods“ nominiert. Dieses Mal bestand die Jury aus nicht weniger als 45 Expertenmitgliedern, so kann bereits die Nominierung für diese Kategorie als eine außergewöhnliche Errungenschaft angesehen werden.

buben-zorweg.com