Die Originaldrehorte des Kultklassikers im schönen Kroatien

Abenteuer-Fans aufgepasst, denn der Apachenhäuptling Winnetou und sein weisser Blutsbruder Old Shatterhand sind zurück! Pünktlich zu Weihnachten präsentiert RTL eine Neuverfilmung des Kultwesterns „Winnetou“ mit fesselnden Bildern, hochrangigem Cast und grossen Emotionen. Auch Kroatien-Fans kommen auf ihre Kosten – Die meisten Aussenaufnahmen im neuen „Winnetou“ stammen aus dem sonnigen Land an der schönen adriatischen Küste. Nun heisst es Koffer packen um die atemberaubende Kinokulissen in Echt erleben!

Velebit-Gebirge

Was wäre ein Western ohne steile Felsen, weite Prärie und blauen Himmel so weit das Auge reicht? An spektakulären Landschaften mangelt es in Kroatien nicht. Eine davon ist das Velebit-Gebirge, der grösste unter Naturschutz stehende Naturpark des Landes, mit erstaunlich reicher Pflanzen- und Tierwelt. Das Bergmassiv erstreckt sich auf rund 2‘000 Quadratkilometern und besteht aus einer ganzen Reihe kleinerer Schutzgebiete wie Karlovac und Paklenica. Seit 1978 ist das Velebit-Gebirge als Weltbiosphärenreservat der UNESCO geschützt.

Wanderer und Naturfreunde finden hier zahlreiche Wanderwege zum Erkunden. Auch für Höhlenforscher lohnt sich der Ausflug ins Grüne: 2004 wurde hier der tiefste Direktschacht der Welt „Jama Velebita“ mit einer Tiefe von 513 Metern entdeckt. Wer einen Adrenalin-Kick sucht, sollte das Velebit-Gebirge ebenfalls besuchen: Auf den Schnellströmen der Flüsse Zrmanja, Krupa, Ricica und Lika können Abenteuerlustige atemberaubende Raftingausflüge und Kajaktouren geniessen.

Weitere Informationen unter: http://www.croatia.hr/de-DE/erlebnisse/nature/naturpark-velebit

Naturpark Paklenica

Ein weiteres beeindruckendes Highlight auf der Liste der „Winnetou“-Drehorte ist der Naturpark Paklenica in Zagrad. Mit einer Fläche von 96 Quadratkilometern ist Paklenica das grösste natürliche Juwel dieser Region. Seine Hauptattraktionen sind die wilden Schluchten Velika und Mala Paklenica, die einen atemberaubenden Einschnitt vom Meer bis unterhalb die höchsten Gipfel des Velebits in das Gebirge bilden. Hier verstecken sich spektakuläre Höhlen und ungewöhnliche Karstformen, die eine Folge der klimatischen Veränderungen sind. Naturforscher können hier eine unglaublich reiche Flora und Fauna entdecken. Paklenica ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen und Abenteuersuchende aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen unter: http://www.croatia.hr/de-DE/erlebnisse/natur/nationalpark-paklenica

Nationalpark Krka

Die atemberaubenden Krka-Wasserfälle „Roški Slap“ und „Skradinski Buk“ sind ein beliebtes Fotomotiv auf Touristenfotos und ein echtes Naturwunder, umgeben von unglaublich vielfältiger Pflanzenwelt des gleichnamigen Nationalparks. Nicht nur Naturdenkmäler gibt es hier zu bestaunen, auch Kulturliebhaber finden hier einige kulturhistorische Sehenswürdigkeiten zum Entdecken. Besonders erwähnenswert ist das Franziskanerkloster auf der malerischen Insel Visovac. Wer einen Ausflug auf die Insel macht, darf eine spektakuläre Gemäldegalerie besichtigen und die im 14. Jahrhundert erbaute Kirche bestaunen. Der Oberlauf des Flusses bietet ein weiteres Highlight: Mehrere alte Mühlen befinden sich hier, umgestaltet zu ethnographischen Museen mit historischer Atmosphäre. Schauspieler in traditionellen Trachten führen Besuchern vor, wie Getreide einst gemahlen wurde.

Weitere Informationen unter: http://www.croatia.hr/de-DE/erlebnisse/natur/nationalpark-krka

Zrmanja-Plateau

Der spektakuläre Zrmanja-Canyon zählt zu den berühmtesten Motiven des Abenteuerklassikers – hier wurden einige Szenen aus dem ersten und dritten Teil von „Winnetou“ gedreht. Am Fusse des Flusses Zrmanja gelegen, bietet die Schlucht mit ihren trockenen Hängen, smaragdgrünem Wasser und teifblauem Himmel ein grandioses Naturschauspiel.
Der schnellfliessende Fluss ist vor allem für alle Abenteurer ein Paradies, denn hier lassen sich Kayak- und Raftingtouren unter der heissen Sonne Kroatiens besonders gut geniessen. Die unerforschrte Schönheit des Zrmanja-Flusses fasziniert jedes Jahr mehr und mehr Besucher aus der ganzen Welt.

Weitere Informationen zu Kroatien unter: www.croatia.hr