wheelsandmore aus Baesweiler bei Aachen gilt in der Branche nach wie vor als die erste Adresse, wenn es um die Veredelung sämtlicher Sportwagen geht. Der Tuner hat sich jetzt den McLaren 765 LT vorgenommen und ein schönes sowie technisches Upgrade durchgeführt. Der McLaren 765 LT kommt mit Feinschliff an Aerodynamik sowie einem 765 PS starken 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 daher. Das Trockengewicht von nur 1229 Kilogram wurde unter anderem durch eine 40 Prozent leichtere Titanauspuffanlage (im Vergleich zu Stahl), dünnerem Glas und Polycarbonatbremsscheiben erreicht.

Machen wir uns nichts vor: ein Longtail ist unvergleichlich, das Heulen der Titan-Auspuffanlage, die steifere Motoraufhängung… – es ist die perfekte Verschmelzung von Agilität und Ingenieurskunst. Der neu einwickelte Heckflügel ist ein Meisterwerk und wird, wie sollte das auch anders sein, aus Kohlefaser gefertigt. 765 individuell nummerierte Fahrzeuge wird McLaren auf Kundenbestellung ausliefern – aber schauen wir uns das hier präsentierte Fahrzeug etwas genauer an!

Das Räderwerk

Für alle Kunden, bei denen Exklusivität ganz im Vordergrund steht, bietet der Tuner aus Baesweiler gleich drei geschmiedete Radmodelle aus seinem Radprogramm an.

Beim Radanschluss lässt wheelsandmore dem Kunden die Wahl zwischen echtem Zentralverschluss-Adapter-System (patentiert und mit TÜV / EP3643513 ) oder MIT herkömmlicher Bolzenverschraubung: Underdock Zentralverschlusssystem: 9×20 Zoll mit 255/30 R20 an der Vorderachse und 12×20 Zoll mit 325/30 R20 Hochleistungspneus an der Hinterachse. Preis: 19.700€ inklusiver MwSt. FIWE + FORK 3-teilig: 9×20 Zoll mit 255/30 R20 an der Vorderachse und 12×21 Zoll mit 325/25 R21 Markenreifen; FIWE und FORK; Preis: 14.530€ inklusive MwSt

Das Fahrwerk

Um das Fahrverhalten zu verbessern und die geänderte Rad- Reifenkombination optisch eindrucksvoller in Szene zu setzen, bietet wheelsandmore 20mm Tieferlegungsfedern für 800€ inklusive MwSt. an. Selbst hinsichtlich des schon im Serienzustand mit 765 PS und 800 Nm maximalem Drehmoment extrem leistungsstarken Twin-Turbo-V8, legten Sebastian Dohmen und sein Team nochmals nach.

Leistungsstufen/Motortuning

Für die gewaltige Serienleistung zeigt sich eine aktualisierte Version des 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 aus dem 720S verantwortlich. Für die Straße ist das fast schon zu viel. Aber im Prinzip gehört jetzt dieser McLaren 765 LT nach der Leistungskur bei wheelsandmore auf der Rennstrecke. Die Beschleunigung ist jetzt direkter und bissiger – das Kaltstart-Brüllen ist geradezu animalisch!

Stage1: 6.999€ inklusive MwSt.
Leistungssteigerung von 765 PS und 800 Nm auf ca. 876 PS und 922 Nm.
Änderungsmaßnahmen: Softwareoptimierung
 
Stage2: 19.949€ inklusive MwSt.
Leistungssteigerung von 765 PS und 800 Nm auf ca. 939 PS und 972 Nm.
Änderungsmaßnahmen: Softwareoptimierung, Downpipe mit 100cpsi Sportkat inkl. Thermo-Integral Isolierung
 
Stage3: 33.599€ inklusive MwSt.
Leistungssteigerung von 765 PS und 800 Nm auf ca. 1051 PS und 1000 Nm.
Änderungsmaßnahmen: Softwareoptimierung, Downpipe mit 100cpsi Sportkat inkl. Thermo-Integral Isolierung, TTE Upgrade Turbolader im Austausch
 
W-Tronic Zusatzsteuergerät: 5.250€ inklusive MwSt.
Leistungssteigerung von 765 PS und 800 Nm auf ca. 839 PS und 902 Nm.
Änderungsmaßnahmen: W-TRONIC Zusatzsteuergerät Plug-and-Play

https://www.wheelsandmore.de