Wiener Weihnacht und stilvolles Silvester: Das The Ritz-Carlton, Vienna hat für die besinnliche Zeit ein einfallsreiches Programm rund um das Motto „Urban Chalet“ geschnürt — mit viel Liebe zum Detail, einer großen Portion Wiener Gastlichkeit und modernem Chaletflair inmitten der Großstadt. Das Luxushotel an der prächtigen Ringstraße begeistert mit einem Christkindlmarkt hoch über den Dächern der Stadt, Cocktails mit Alpenflair und Event-Highlights wie dem „Black Tie BBQ“. Zum Jahreswechsel wird es glamourös: köstliche Speisen, Neujahrsbrunch unter Kristallen und Luxus pur für einen fulminanten Start in das Jahr 2018.

Höchster Christkindlmarkt über den Dächern Wiens

Zwischen dem 17. November und 26. Dezember 2017 verwandelt sich die Atmosphere Rooftop Bar in den höchsten und exklusivsten Christkindlmarkt der Wiener Innenstadt. Mit Blick auf das verschneite und festlich geschmückte Wien lassen sich heißer Glühwein und winterliche Leckerbissen besonders gut genießen. Die Wintergaudi über den Dächern Wiens ist der perfekte Rahmen, um mit seinen Kollegen, Freunden oder der Familie auf ein erfolgreiches Jahr anzustoßen — zum ungestörten Feiern können Gäste die komplette Atmosphere Rooftop Bar oder den Barbereich exklusiv mieten. Das Ritz Chalet, das für bis zu 32 Personen für Firmen- oder Familienfeiern zur Verfügung steht, lädt mit leckerem Raclette zum Aufwärmen in uriger Hüttenatmosphäre ein.

Atmosphere Rooftop Bar ©The Ritz-Carlton, Vienna

Winterzauber in der Melounge

In der Adventszeit verwandelt sich die Melounge Lobby Lounge in ein wahres Winterwonderland. Gäste können hier den einzigartigen Après-Ski-Afternoon-Tea und eine köstliche Feuerzangenbowle genießen. An Heiligabend und an Silvester wird ein großes Festbuffet geboten. Wildterrine mit Cranberries, gebratene Gans und knuspriges Schokoladenmousse lassen Genießer-Herzen an Weihnachten höher schlagen. An Silvester verwöhnen eine feinste Käseauswahl, Fine de Claire Austern, Hummer sowie eine Live-Cooking-Station mit Prime Rib vom Rind sowie Pistazien-Financiers mit Beeren. Dieses ist für 115 Euro pro Person an Weihnachten buchbar, zum Jahreswechsel für 155 Euro.

Afternoon tea ©The Ritz-Carlton, Vienna

Weihnachtliche Köstlichkeiten im Dstrikt Steakhouse

Das Dstrikt Steakhouse erweitert die Karte während der Adventszeit um Wildspezialitäten von besten heimischen Erzeugern. Ein Highlight ist der saisonale Brunch: Die Gäste bedienen sich am Buffet direkt in der Hotelküche, wählen ihr Steak à la carte und genießen Champagner „free flow“. Österreichische Weihnachtsspezialitäten dürfen da natürlich nicht fehlen. An allen Adventssonntagen, Heiligabend und Silvester liegt der Preis bei 95 Euro pro Person, am ersten Weihnachtsfeiertag werden 125 Euro berechnet. Doch nicht nur zum gemütlichen Brunchen, sondern auch für ein stilvolles Dinner ist das Dstrikt Steakhouse die richtige Adresse: An Heiligabend verwöhnt das Dstrikt mit einem Sieben-Gang-Menü zu klassischer Musik, an Silvester mit einem „Black Tie BBQ“ in jazziger Atmosphäre. Bei diesem besonderen Event serviert das Team um Küchenchef Andreas Mahl kulinarische Köstlichkeiten bei einem großen Buffet in der Hotelküche: Ceviche von der Jakobsmuschel, Dry Aged Beef Filet Tartar, Hummer Bisque mit Ravioli, warmer Honigkuchen mit Butterscotch Sauce — und natürlich köstliche Steaks.

Dstrikt Steakhouse ©The Ritz-Carlton, Vienna

Cocktails mit Alpenflair in der D-Bar

Ein Besuch in der D-Bar ist immer ein Erlebnis, denn Barchef Lukas Hochmuth und sein Team interpretieren klassische Cocktails mit einem modernen Twist neu. In der edel designten Bar werden geräucherte Drinks, fassgelagerte Spirituosen und Spezialitäten mit molekularen Einflüssen serviert. Zur Weihnachtszeit gehören vom Alpenflair inspirierte Cocktails zum Angebot. An Silvester können Gäste mit einem Glas feinstem Champagner und einer Zigarre feiern — im Humidor gibt es eine breite Auswahl an erlesenen Zigarren.

D-Bar ©The Ritz-Carlton, Vienna

Neujahrskonzert unter Tausenden von Kristallen

The Ritz-Carlton, Vienna hüllt die Live-Übertragung des weltbekannten Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker in glitzernde Pracht. Denn der Crystal Ballroom, in dessen Wänden über zwei Tonnen glänzender Kristalle verarbeitet sind und der somit seinem Namen alle Ehre macht, bietet den perfekten Rahmen für einen glanzvollen Start in das neue Jahr. Begleitet von einem Neujahrsbrunch mit allen kulinarischen Raffinessen sowie prickelndem Champagner wird das musikalische Highlight live übertragen.

Crystal Ballroom ©The Ritz-Carlton, Vienna

Mehr Informationen unter www.ritzcarlton.com.