Heute eröffnet mit dem Hyatt Place Zurich Airport The Circle das erste Haus der Marke Hyatt Place in der Schweiz. Das Hotel mit 300 stilvollen, geräumigen Zimmern und unkomplizierter Atmosphäre ist der zweite Brand der Hyatt Hotels Corporations am Flughafen Zürich. Das Interior-Design ist inspiriert von der Altstadt Zürichs und lässt an allen Ecken staunen und entdecken.

Der Circle im Flughafen Zürich ist ein attraktiver Treffpunkt zum Einkaufen, Tagen, Übernachten und Geniessen. Ab sofort hat das Flughafenquartier noch mehr zu bieten: Im neuen Hyatt Place Zurich Airport The Circle erleben Reisende und Einheimische ein ungezwungenes, erholsames und überraschendes Hotelerlebnis. Ob für Freizeit-, Familienreisen oder Businesstrips – im Hyatt Place Zurich Airport The Circle sind die Gäste mittendrin und gut angebunden: Sowohl an die Flughafen-Terminals als auch an das The Circle Convention Center oder den angrenzenden Park. 
Zurichness in jeder Ecke, umgesetzt mit der Atelier Zürich GmbH
Schon beim Eintritt in die Lobby tauchen Gäste in die Welt der Limmatstadt ein. Zusammen mit der Atelier Zürich GmbH wurde ein artsy und zeitgemässes Interior-Designkonzept umgesetzt, in dessen Zentrum Zürich, seine Geschichte und seine Persönlichkeiten stehen. 

Gäste schreiten vom Aussenbereich des Circle in die Hotellobby über „Bsetzisteine“- so werden Pflastersteine in Züridütsch genannt. Über den Köpfen sind dabei fliegende Koffer zu sehen, dies als Hommage an den Flughafen und das Reisen.
Weiter geht es vorbei an einer verspielt farbigen Wand aus tausenden aneinandergereihten Caran d’Ache Farbstiften in den Lobbybereich. Hingucker und Mittelpunkt des Raums ist die Rezeption, die zugleich als Bar dient und die Form eines historischen Brunnens hat. Inspirationsquelle waren die Brunnen im Zürcher Niederdorf.

Das Niederdorf allgemein spielt eine grosse Rolle: Raumtrenner sind den Geometrien der Architektur, die man in der Zürcher Altstadt bestaunen kann, nachempfunden. Etwa den Riegelfassaden und den Ornamenten auf Fensterläden. Ein kleiner Gag ist auch der ausrangierte Schwimmreifen des Limmatschiffes „Regula“, der eine Wand im Lobbybereich ziert. Auch der bekannte Zürcher Löwe darf natürlich nicht fehlen. Gäste treffen ihn zu jeder vollen Stunde brüllend an der Rezeption an, denn anstatt eines Kuckucks bewohnt ein Löwe die Wanduhr.
Dada-Lounge zum Verweilen und Arbeiten
Ein Hingucker ist auch die Dada-Lounge in der Lobby, eine Hommage an den Dadaismus, der seinen Ursprung in Zürich hat. Hier blicken bekannte und gegenwärtige Persönlichkeiten dieser Bewegung – etwa Dieter Meier – von den Wänden. In dieser inspirierenden Umgebung packt man gerne den Laptop aus und arbeitet. 
Viel Raum zum Sein oder Arbeiten – mit dem Cozy Corner in jedem Zimmer
Auch auf den Gängen des Hotels ist Zurichness allgegenwärtig. Die Wappen der Zürcher Zünfte begleiten die Gäste auf ihrem Weg ins Zimmer. Modern interpretiert zieren sie die Lampen in den Gängen und spenden warmes Licht. 

Die 300 modernen Zimmer in flexiblen Zimmertypen – von Twin über King bis Zimmer mit Schlafsofa – sind zwischen 25 und 37 Quadratmetern gross mit Sicht ins Grüne oder auf den geschäftigen Flughafen. Das Wort häimelig, Züridütsch für gemütlich, das die Wände des Cozy Corners ziert, bringt es auf den Punkt: Die Ecke mit Sofa und Beistelltisch in jedem Zimmer lockt zum Entspannen, Verweilen oder auch zum Arbeiten. 

Für Familien ist ein Aufenthalt sehr bequem und unkompliziert: Die Zimmer mit Kingsize Bett und Schlafsofa eignen sich für bis zu vier Personen.
Der angrenzende Park ist perfekt für eine Joggingrunde oder einen Spaziergang. Wer sich zusätzlich sportlich betätigen möchte, dem steht das hoteleigene Fitnesscenter durchgehend zur Verfügung. 

«Wir freuen uns über die heutige Eröffnung des Hyatt Place Zurich Airport The Circle”, sagt Hotelmanagerin Ines Bruenn. „Genau wie der Flughafen Zürich ist dies ein dynamischer Ort. Hier wissen alle, dass jede Reise einen bestimmten Grund hat. Jeder Aufenthalt sollte daher die Möglichkeit bieten, wieder Kräfte zu sammeln, damit der nächste Tag genauso erfolgreich werden kann wie der Tag davor. Wir begrüssen unsere internationalen Gäste herzlich, aber auch Schweizer im ersten Hyatt Place in diesem Land. Es ist der perfekte Ort für Arbeit und Ruhe mit der Natur direkt vor der Haustür.
Glocal Dining und Rund-um-die-Uhr-Snacks
Die Menükarte im ZOOM Restaurant & Bar steht ganz im Zeichen von Glocal Dining: regional inspirierte Speisen mit Zutaten aus verantwortungsvollem Anbau – vom Frühstücksbuffet über Wraps & Waffles, herzhafte Bowls bis zum Burger mit Fleisch oder Planted Chicken. Auch Zürcher Spezialitäten sind auf der Speisekarte vertreten wie das Geschnetzelte oder die Wiedikerli, Bratwürste aus der Limmatstadt.

In der ZOOM Bar lassen sich Gäste Cocktails mixen oder Kaffeespezialitäten zubereiten. Und im The Market gibt es rund um die Uhr Grab-and-Go Snacks, Salate und Getränke. 

Weitere Informationen unter folgendem Link: ZOOM Restaurant & Bar

Zwei Hyatt Hotels sowie das The Circle Convention Center im Circle
Mit dem Hyatt Place Zurich Airport The Circle öffnet nach dem Hyatt Regency Zurich Airport The Circle das zweite Hyatt Hotel seine Türen. Damit ist dieses einzigartige Angebot im Flughafen Zürich komplett: 555 Gästezimmer, ein Kongresszentrum, das mit 18 Meetingräumen für 2‘500 Teilnehmende Platz bietet, und eine kulinarische Vielfalt in den Restaurants im Circle. Der Circle ist für internationale Kongresse und andere Grossveranstaltungen optimal ausgestattet. In Gehdistanz zu den Flughafenterminals sind Gäste hier global vernetzt und doch direkt im Grünen.
 
Eröffnungsangebot bis am 21. März 2022
Das neue Hyatt Place Zurich Airport The Circle bietet ein Eröffnungsangebot mit bis zu 20% Ermässigung auf die Tagesrate sowie einem Apéro in der ZOOM Bar und einem Zimmer-Upgrade. 

Weitere Informationen unter:  www.hyattplacezurichairportthecircle.ch