Ob Sie nun an Astrologie oder Horoskope glauben oder nicht: Auch Sie sind in bzw. unter einem Sternzeichen geboren. Viele Menschen leiten dadurch gewisse Charaktereigenschaften ab, andere wiederum suchen damit die perfekte Glückssträhne oder haben eine Erklärung für einen miesen Lauf. Aber fast alle haben einen Bezug zu ihrem Zeichen.

Wir finden sie einfach ganz schön schön auf unseren Taschenmessern. Reana Hostettler hat sie designt und unser Laserkünstler Dominik Mönch drapiert sie auf die Messer. Nein, Mönch ist kein Sternkreiszeichen, auch wenn er grad neben der Jungfrau steht – jedenfalls im Berner Oberland und auf unserer grossen Taschenmesserklinge.

Sie können bei uns jedes einzelne Sternzeichen kaufen ab 109 CHF für das Einzeltaschenmesser:

Für 149 CHF gibt es jedes Sternzeichen-Taschenmesser auch als Set:

Wenn Sie es noch persönlicher möchten, dann können Sie für 139 CHF jedes Sternzeichen-Taschenmesser auch noch mit einem Namen oder einem Spruch personalisieren:

Und wem das noch immer nicht reicht, für den gibt es die Sternzeichen-Taschenmesser mit persönlicher Widmung auch noch im Set:

Wir stellen Ihnen ab sofort jeden Monat ein anderes Sternzeichen vor – immer das, was eben gerade aktuell ist. Mit einem, verzeihen Sie, eher klischeebehafteten Horoskop. Bitte nicht ernst nehmen und schon gar nichts machen, veranlassen oder unterlassen was auch immer da drinsteht.

Bestellungen bis zum 19. Dezember schicken wir per A-Post und diese erreicht Sie, so Post will, noch vor Weihnachten. Und bis zu diesem Tag reduziert sich ihr Einkaufspreis ab 89 CHF um 20 Franken, wenn Sie mit dem Code PK-Besserschenker bestellen.


Unser Horoskop für den Schützen (23.11. bis 21.12.)

Die Denker unter uns. Ständig auf einer inneren, manchmal auch physischen Reise auf der Suche nach dem Sinn einer Sache oder gar des ganzen Lebens. Schützen lassen sich nicht einengen oder festnageln. Dafür sind sie auch empfänglich für die Meinungen Anderer. Sie sind tolerant, aber sie erwarten auch Toleranz. Sie sind grosszügig und fordern dies auch ein. Schützen haben ein Ziel, schiessen jedoch oft darüber hinaus. Schützen denken. Auch für ihr Leben.