Bringen Sie etwas Abwechslung unter die üblichen Verdächtigen auf den Apérotischen. Schinkengipfeli, «Chäschüechli» und wenn es etwas exotischer werden soll auch noch Satay-Spiesse. Wenn Sie Ihre Gäste jedoch mal mit etwas Neuem überraschen möchten, dann sollten Sie unbedingt die Empanadas des Culinarium Königs von 2017 einmal probieren. 9 Sorten bietet das Standardsortiment und weitere saisonale Sorten sowie Spezialproduktionen sind im Angebot. Da ist für jeden Gast etwas dabei – begeisterte Gesichter inklusive.

Empanadas gehören zu den bekanntesten südamerikanischen Streetfood-Produkten. An jeder Ecke werden sie angeboten und auch in grossen Mengen immer mal zwischendurch verzehrt. Warum nicht einmal dieses authentische Produkt in einen Apéro integrieren? Denn eigentlich sind die Empanadas wie geschaffen für den Fingerfood-Bereich. Nicht zu gross, trotzdem voll von Geschmack – und dank einer grossen Sortimentsbreite ist auch für alle Geschmäcker etwas dabei. Für einen vorsichtigen Einstieg und noch nicht zu exotisch im Geschmack eignen sich beispielsweise Spinat oder Käse – wer es dann etwas überraschender mag: Rote Bohnen mit Koriander, Curry-Linsen oder Apfel-Chutney mit Appenzellerkäse. Selbstverständlich dürfen auch Sorten mir Fleisch nicht fehlen. Der Klassiker: Rindfleisch. Oder Ribelmais-Poularde aus einer Zusammenarbeit mit dem Culinarium König von 2016, Robin Geisser von der Geflügel Gourmet AG.

Spezialitäten aus Lateinamerika als abwechslungsreiche Idee für Ihren nächsten Apéro

Nebst dem Standardsortiment produziert Empanads&CO immer wieder auch saisonale oder Spezialsorten zusammen mit Partnern aus der Gastronomie. Aktuell entwickeln die innovativen Produzenten aus St. Margrethen zusammen mit dem Projekt «Chez grand maman» aus Wil neue Sorten, basierend auf alten klassischen Rezepten. Beispielsweise Kartoffeln und Saucisson vaudois. Hier zeigt sich, wie Empanadas&CO ihren Claim «Der Geschmack Lateinamerikas in Teig gehüllt» innovativ umzusetzen und zu erweitern weiss. Denn es lassen sich auch viele andere Geschmäcker in Teig hüllen um diese dann gebacken, frittiert oder pochiert unter die Gäste zu bringen. Und dabei gibt es viele Sorten, die auch für kulinarisch weniger mutige Gäste nicht allzu weit entfernt sind vom Schinkengipfeli.

Wer also seine Gäste für den nächsten Apéro mit einer echten Innovation in Form und Geschmack überraschen möchte – bei Empanadas&CO kann man sich einen Probierkarton bestellen, ideal für einen Probelauf für das Team oder grad direkt bei Ihren Gästen.

https://www.empanadasundco.ch

Für Detailinformationen:
Raul Osorio, Geschäftsführer
email: empanadas@acaes.co
Mobiltelefon: + 41 (0) 78 662 12 02