Heute Donnerstag, 19. September, feiert McDonald’s die internationale “McDelivery Night In”. Zelebriert wird damit nicht nur das gemütliche Beisammensein zuhause, sondern vor allem der seit Kurzem in der Schweiz verfügbare Lieferservice. Dank der Partnerschaft mit Uber Eats können seit Anfang des Jahres auch hierzulande McDonald’s-Fans ihre Lieblingsgerichte in weniger als 30 Minuten zu sich kommen lassen. Seitdem erfreut sich der McDelivery-Service immer grösser werdender Beliebtheit.

Um gemeinsam mit Schweizerinnen und Schweizern die diesjährige „McDelivery Night In“ zu feiern, verschenken McDonald’s und Uber Eats am 19. September mit jeder Lieferung von 17 bis 23 Uhr besondere Überraschungen wie McDonald’s-Kuschelsocken, mit denen man es sich zuhause bequem machen kann.

Für all jene, die McDelivery noch nicht probiert haben, hält Uber Eats zudem ein weiteres Goodie bereit: Wer am kommenden Wochenende seine erste Bestellung mit dem Code BIGMACME tätigt, erhält darauf 15 CHF geschenkt.
Ende Januar startete der McDelivery-Service mit 13 Restaurants in Genf. Mittlerweile kann man mit der Uber Eats App bei insgesamt 29 McDonald’s Restaurants in Zürich, Genf, Meyrin, Nyon, Morges, Renens, Crissier und Lausanne bestellen.