Die Familie Seastar bekommt in diesem Sommer wieder Zuwachs …

Die 50er-Jahre feiern mit Tissot ihr Comeback am Handgelenk, denn diese neue Referenz besticht insbesondere dank des Milanaise-Armbands mit einer Retro-Optik.
Die Tissot Seastar 1000 Powermatic 80 schlägt eine Brücke zwischen Eleganz, Sportlichkeit und Leistung und wurde für Menschen entworfen, die Wassersport ebenso lieben wie Eleganz. Die kleine Neuheit wartet dank ihres Powermatic 80 Uhrwerks mit höchster Präzision und einer Gangreserve von 80 Stunden auf und überzeugt gleichzeitig aufgrund der Smaragdtöne mit filigraner Eleganz.
Unterwasser steht die Leistung im Fokus: Die Uhr ist beruhigend robust und bis zu einem Druck von 30 Bar wasserdicht. Auf diese technologische Meisterleistung verweist auch der Name des Modells.

Entdecken Sie die Unterwasserwelt
Hinweis für Tauchfans: Die Tissot Seastar 1000 vereint alle notwendigen Funktionen zur Entdeckung der Unterwasserwelt. Perfekte Ablesbarkeit ist entscheidend, weshalb sie mit lumineszierenden Zeigern ausgestattet ist. Insbesondere durch den leuchtenden Punkt auf dem Sekundenzeiger wird das Ablesen der Zeit enorm erleichtert. Die Uhr ist mit der typischen Tauchskala versehen, die bis 20 in Minutenabstände, danach in 5-Minuten-Abstände eingeteilt ist. Hierbei handelt es sich um eine nützliche Sicherheitsfunktion, während Krone und Gehäuseboden verschraubt sind, um die Uhr zu schützen.
 
Für Chronographen-Liebhaber ist die Seastar mit dem grünen Zifferblatt auch als Chrono Quarz erhältlich.

Merkmale

  • Hergestellt in der Schweiz
  • Automatisches Powermatic 80 Uhrwerk
  • Krone und Gehäuseboden verschraubt
  • Lünette aus Keramik, die sich gegen den Uhrzeigersinn dreht
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Gehäuse aus 316L Edelstahl mit transparentem Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis zu einem Druck von 30 bar (300 m)
  • Armband aus 316L Edelstahl mit Faltschließe oder Milanaise-Armband mit gebürstetem Finish
  • Durchmesser: 43 mm

Preis: 
Powermatic 80: CHF 745.-
Quartz: CHF 545.-