The Nautilus Maldives feierte am 1. Februar 2019 seine Eröffnung. Bereits zwei Tage später checkten die ersten Gäste in die neue Luxus-Welt im Baa Atoll ein. The Nautilus hat dabei eine klare Vision: zu den exklusivsten und weltweit besten Privatinseln zu gehören.

Ein Ort fernab der Zeit

Der moderne Bohème-Stil der Insel, das Konzept der absoluten Freiheit für die Gäste, die Philosophie eines Insellebens ohne Regeln, Kleiderordnung, festgelegte Restaurant-Öffnungszeiten oder vorgegebener Menüauswahl – das alles hat zum Ziel, dass sich die Gäste von The Nautilus Maldives nicht nur wie zu Hause fühlen, sondern ein Gefühl von Zeitlosigkeit erfahren, als ob Zeit auf The Nautilus nicht existiert.

The Nautilus – Eine Hommage an den individuellen Geist

Ein Aufenthalt auf The Nautilus ist durch und durch personalisiert. Der gesamte Tag, beginnend mit dem Frühstück, über die gewünschten Aktivitäten auf der Insel bis hin zu Ausflügen, folgt dem Rhythmus der Natur und – natürlich – den Wünschen der Gäste. Alles ist möglich, kein Wunsch zu groß.

Die ersten Gäste feierten die Eröffnung symbolisch mit dem Akt des „Band-Durchschneidens“ mit Champagner und traditioneller „Bodu beru“-Musik. Ein weiteres Highlight war die erste Zeremonie des „Nautilus Risings“ – dabei kommt die charakteristische Nautilus Muschel dargestellt durch Lichter am Grund des Pools nach Sonnenuntergang zum Vorschein und erweckt den Eindruck, als ob sie emporsteigen würde. Dieses Ritual wird jeden Abend auf The Nautilus zelebriert mit kostenlosen Sundowner Cocktails für die Gäste.

Über The Nautilus Maldives

Mit nur 26 Beach und Overwater Houses umgeben von Korallenriffen ist The Nautilus Maldives ein „Bohème“-Refugium inmitten des Baa Atolls, einem UNESCO Biosphärenreservat der Malediven. Hier wartet ein kaleidoskopisches Wunderland unglaublichen Meereslebens darauf, entdeckt zu werden: Gäste können bei Ausflügen zur weltberühmten Hanifaru Bay mit Mantarochen um die Wette schwimmen, an schillernden Korallenriffen entlang tauchen, entlegene Sandbänke und verlassene Inseln erkunden oder auf einer privaten Yacht über den Ozean gleiten – um nur eine kleine Auswahl an Abenteuern zu benennen, auf die sich die Gäste von The Nautilus Maldives freuen können.

Dieses einzigartige Projekt wurde von einem maledivischen Unternehmer ins Leben gerufen, um seine persönliche Vision von höchstem Luxus zum Ausdruck zu bringen – nicht nur auf den Malediven, sondern weltweit. Mit seiner Philosophie „a world of your own making“ ist die Insel eine Hommage an den individuellen Geist und bedingungslose Freiheit. Ein Ort, an dem Gäste ermutigt werden, sie selbst zu sein und ihre eigene, persönliche Reise zu definieren. Letztlich sind es die einfachen Dinge, die kleinen Vergnügen wie ungestört Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen, die den größten Luxus ausmachen.

https://www.thenautilusmaldives.com/