Erweitertes Luxusreisen-Angebot bei Select Luxury Travel. Auch während der Corona-Zeit war der Luxusspezialist stets gut erreichbar und hat zudem die Zeit für einen massiven Ausbau des Angebots für Privatreisen, Luxushotels und Luxuslodges genutzt. Diese werden auf der Website präsentiert, wie das umfassende Angebot auf den Seychellen, in der Karibik, neue Privatreisen in Südamerika, USA, Kanada, Asien sowie Australien.

Der Berliner Luxus-Reiseveranstalter Select Luxury Travel entwirft maßgeschneiderte Reisen voller außergewöhnlicher Momente für anspruchsvolle Reisende. Dabei gelingt dem erfahrenen Team der Spagat zwischen exklusivem Komfort, abenteuerlichen Momenten und einmaligen Erlebnissen.

Wo ist der beste Ort, um die Nordlichter zu sehen? Wo trifft man in der Hudson Bay garantiert Eisbären? Wo kann ich den Sonnenaufgang über Machu Picchu ganz für mich allein genießen? Mit Antworten auf diese und zahllose weitere Reisefragen lässt das Team der Reisemanufaktur Select Luxury Travel jede Reise zu etwas ganz Besonderem werden. Der Luxusreiseveranstalter hält ein exklusives á-la-carte-Menü für Reisegourmets bereit, Insidertipps verleihen die gewisse Würze. Dabei verlässt sich das Expertenteam auf insgesamt 250 Jahre geballte Kompetenz und Reiseerfahrung von Australien bis Zimbabwe.

Seit 2018 agiert Select Luxury Travel unter der Leitung von Dirk Gowin und Thomas Wiedau auf dem deutschsprachigen Markt. Die Reiseerlebnisse sind dabei in drei Kategorien unterteilt. Die „Private Selection“ umfasst maßgeschneiderte Individualreisen, gespickt mit besonderen Erlebnissen wie Kreuzflüge oder Safaris sowie handverlesenen Unterkünften, darunter entlegene Hideaways, Retreats oder auch Privatvillen.

Kunden, die sich für Reisen der „Small Group Selection“ entscheiden, entdecken die schönsten Ecken der Welt in kleinen Gruppen von bis zu 12 Personen mit auf den Punkt geplanten Reisearrangements. Auch Eventreisen zu Themen wie Architektur, Design, Kultur und Kulinarik werden angeboten.

Die „Cruise Selection“ umfasst ausgesuchte Kreuzfahrten und Expeditionen an Bord der schönsten Boutique-Schiffe und Yachten auf allen Ozeanen dieser Welt sowie auf Flüssen und Seen. Private Yachtcharter sowie maßgeschneiderte Vor- und Nachprogramme machen das exklusive Angebot komplett.

Das umfangreiche Portfolio von Select Luxury Travel umfasst dabei Reiseziele auf allen Kontinenten, von Dauerbrennern über Trendziele bis hin zu Newcomern, die überraschen. Das

Team der Wunscherfüller tut alles, um seinen Kunden ein Strahlen in die Augen und ein Staunen ins Gesicht zu zaubern.

Zum Neustart nach der Pandemie punktet Select Luxury Travel mit einem noch breiteren Angebot. Dazu zählt beispielsweise ein nahezu lückenloses Portfolio an exklusiven Unterkünften im Indischen Ozean und in der Karibik.

Die Reiseerlebnisse von Select Luxury Travel beweisen, dass sich Abenteuer und Luxus nicht ausschließen. So geht es beispielsweise tagsüber im offenen Privatjeep durch die namibische Wüste oder mit dem Hundeschlitten durch die finnische Wildnis, bevor aufregende Tage vor dem lodernden Kamin im exklusiven Hideaway ausklingen. Eines eint alle Reiseangebote: Die Zusammenarbeit erfolgt ausschließlich mit nachhaltigen Anbietern, die garantieren können, dass die Devisen im Land direkt bei der Bevölkerung bleiben.

Unvergesslich bleibt etwa die erlesene 5-Sterne-Reise zum Kap der Guten Hoffnung mit kulinarischen Genüssen, darunter Besuche in privaten Weingütern mit Begegnungen mit den Weinbauern, und atemberaubender Tierwelt im Rahmen von Privatsafaris entlang der Gartenroute in Südafrika. Handgepickte Unterkünfte, besondere Begegnungen und Erlebnisse, die den Gast tief in die südafrikanische Kultur eintauchen lassen, machen das Programm zu einer echten Traumreise. 

Für abenteuerliche Momente sorgt die magische Winterreise nach Island, dem Land zwischen Feuer und Eis. Im Privattransfer oder wahlweise im Husky Schlitten geht es vorbei an rauchenden Vulkanen, schwelenden Geysiren, Thermalquellen und Lavafeldern.

Im Trendziel Japan, das endlich wieder uneingeschränkt bereist werden kann, entdecken die Gäste von Select Luxury Travel das Land der aufgehenden Sonnen – eine Gratwanderung zwischen Sumo und Sushi, Metropolen und minimalistischen Landschaften, gepaart mit faszinierenden Einblicken in die japanische Kultur und reichhaltigen kulinarischen Genüssen. Wie wäre es beispielweise mit einem Workshop in der kleinsten Sushi-Manufaktur Japans? Diese bietet zwar nur Platz für sechs Personen, wurde dafür aber gleich drei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Unabhängig von der Reisekategorie und dem Reiseziel sorgt das Team von Select Luxury Travel für außergewöhnliche Momente am laufenden Band und bleibende Erinnerungen, die mit keinem Geld der Welt zu bezahlen sind.

Weitere Informationen unter: https://select-luxury.travel/