Magische Momente mit den Liebsten in der Weihnachtszeit, dafür sorgt Starbucks mit dem Launch des Holiday Season Menüs. Besonders die brandneue Kaffee-Kreation Caramel Waffel Latte und bekannte Klassiker wie der Toffee Nut Latte bringen saisonalen Hochgenuss. Christmas is coming!

Neu im Holiday Season Menü
Starbucks startet die festliche Saison und ergänzt das Menü um gleich zwei ganz neue Festtagsgetränke. Der Caramel Waffle Latte mischt aromatischen Espresso mit aufgeschäumter Milch und aromatischer Waffelsauce, abgerundet durch Karamellschlagrahm mit einem Topping aus Spiced Caramel Waffle Crunch. Wer an einem kalten Wintertag eine heisse Schokolade nicht missen mag, greift zur Fudge Brownie Hot Chocolate. Der Klassiker neu erfunden: Die Variante mischt klassischen Mocha mit Browniesauce und aufgeschäumter Milch, mit einem Topping aus Schokoladenschlagrahm und Fudge.

Alle Jahre wieder
Um den Alltag mit festlichen Aromen zu verschönern, gibt es nun auch die bekannten Community-Lieblinge wieder im Sortiment – für pure Weihnachtsfreude im Becher. Der Toffee Nut Latte ist eine cremige Mischung aus Karamell- und Nussaroma, mit Espresso, Toffee Nut Aroma, aufgeschäumter Milch und Toffee-Streusel. Der Gingerbread Latte vereint Espresso, Lebkuchen-Aroma und aufgeschäumte Milch, vollendet durch Lebkuchen-Schlagrahm und Wafer-Topping. Für saisonalen Genuss bei jedem Schluck, ob als wohltuendes Heissgetränk oder erfrischendes Kaltgetränk mit Eis.

Die Red Cups sind zurück!
Weihnachtliche Kaffee-Kreationen geniessen kann so stilvoll und nachhaltig sein: Die wiederverwendbaren, sich farblich färbenden Red Cups sind wieder da! Auch in diesem Jahr schauen wir nämlich nicht nur auf unsere Nächsten, sondern auch auf unsere Umwelt. Mit den neuen Tumblern und Bechern in festlichem Design lässt sich das gut kombinieren: Das perfekte Präsent, um den Liebsten eine Freude zu bereiten und zugleich unserem Planeten etwas Gutes zu tun. Die limitierte Weihnachtsedition verleiht dem Alltag hierbei besonders viel Farbe, mit den Holiday-Bechern mit farbveränderndem Design.

Nachhaltiger Genuss – Tumbler mitbringen und CHF 0.80 Rabatt erhalten Eigenen Tumbler in einem Starbucks Coffee House mit einem handgemachten Getränk auffüllen lassen und pro Getränk einen Rabatt von 80 Rappen erhalten sowie die seit dem 25. August eingeführte Cup Charge in Höhe von 10 Rappen sparen. Der Erlös aus der Cup Charge wird zu 100 Prozent an den WWF Schweiz weitergegeben, um die Organisation bei verschiedenen Projekten – unter anderem zur Reduzierung der Plastikverschmutzung der Umwelt – zu unterstützen. Selbstverständlich können hier auch Tumbler und Reusable Cups verwendet werden, die nicht in einem Starbucks Coffee House erworben wurden.