Die Seidenkünstlerin Brigitte Post weitet ihr Betätigungsgebiet aus. Seit über 30 Jahren der Seide verfallen, kreiert sie Kunstwerke, sprich Seiden-Expressionen, die nichts mit der gängigen Seidenmalerei zu tun haben.

Jüngstes Objekt sind zwei aussergewöhnliche Küchenrückwände, welche diesen Frühling in ihrem Atelier in Brugg/AG entstanden sind. Hinter Glas montiert, ziehen sie die Blicke in den neuen Küchen auf sich. Die einzigartigen kraftvollen Farbverläufe sind nur auf Seide möglich, wo die brillanten Seidenmalfarben ineinander fliessen. Die Grenze von Kunst und Wohnen wird verwischt und der Ort des Zusammenseins wird zum sinnlichen Farberlebnis. Dem Werkstoff Seide verfallen, schwärmt die Künstlerin: „Seide ist der Stoff aus dem meine Träume gewoben sind. Auf keinem anderem Material kann ich eine solche Farbintensität und solch grenzenlose Farbverläufe erreichen.“

Einzelanfertigungen auf Bestellung:
Brigitte Post
Mobile: +41 (0)79 357 45 80
www.post-direct.ch/postsilkart

Aussergewöhnliche Küchenrückwände hinter Glas montiert, ziehen die Blicke auf sich. Die einzigartigen kraftvollen Farbverläufe sind nur auf Seide möglich, wo die brillanten Seidenmalfarben ineinander fliessen.