Selsela Ashraty schauspielert, singt und modelt – dieses Jahr zieht das Multitalent nach Hollywood und hat ausserdem zwei Filme geplant. In “Alleine kommst du nicht weit genug” geht es um Frauenpower und psychische Gesundheit; In “Transplant” spielt Selsela eine Frau, die auf eine andere Facette der amerikanischen Kultur trifft. 

Sie hat so viel Spass an ihrer Arbeit, dass es sich wie Ferien anfühlt. Seit drei Jahren widmet sich Selsela voll und ganz ihrer Leidenschaft: der Schauspielerei. Und da will sie so schnell nicht mehr weg. In die Arbeit vor der Kamera hat sie sich verliebt – und ist damit endlich angekommen.

Die Nachwuchsschauspielerin ist ein Multitalent: Sie schauspielert, singt und modelt. Das habe sie schon als Kind immer gerne gemacht. Aus Spass wird ernst. Noch dieses Jahr zieht die Schweizerin nach Hollywood, um international durchzustarten und ihre zwei neuen Filme zu promoten. 

Von Frauenpower und amerikanischer Kultur

Selsela Ashraty hat gleich zwei Filme in der Pipeline: Das Drama “Alleine kommst du nicht weit genug” und das amerikanische Projekt “Transplant”. Die Rolle in Letzterem ist explizit für sie geschrieben worden – so begeistert sei der Editor von ihren Probefilmen gewesen.

Den Puls der Zeit trifft der Film “Alleine kommst du nicht weit genug” mit dem Thema Frauenpower. Darin treffen sich Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und trotzdem verbindet sie eine Sache: ein individuelles Trauma, das jede verarbeiten muss. Zusammen gelingt es ihnen, stark zu werden – mental wie auch physisch. 

Facetten zeigen und Oscar abstauben

Mit dem Auswandern nach Amerika und der Mitwirkung in diversen internationalen Projekten erhofft sie sich Berühmtheit, die über Landesgrenzen hinausgeht.

Berufliche Ziele hat Selsela noch viele. Das grösste: einen Oscar abzustauben. Bis es soweit ist, möchte sie aber noch besser werden. Dabei hat sie ein grosses Vorbild: Jennifer Lawrence. “Sie ist so wahnsinnig vielseitig und facettenreich”, schwärmt Selsela. Sie wolle auch mal in der Lage sein, Rollen in sowohl Disney- als auch Action- oder historischen Filmen zu verkörpern.