Zum 165-jährigen Bestehen des schwedischen Familienunternehmens Hästens lanciert die Bettenmanufaktur die Special Edition Tribute.

Seit 1852 ist Hästens bekannt für aussergewöhnliche Boxspringbetten. Das schwedische Unternehmen setzt seit jeher auf handgefertigte Qualitätsprodukte aus natürlichen Materialien für bessere Schlafqualität. Charakteristisch für die Design-Möbelstücke ist vor allem das Karomuster, welches bei vielen Designern immer wieder auf Anerkennung stösst.

Die rustikalen, zeitlosen Boxspringbetten kommen auch beim schwedischen Königshaus gut an – Hästens ist Hoflieferant und exportiert die Boxspringbetten zudem an Stores und Hotels auf der ganzen Welt.

Um das 165-jährige Bestehen des Unternehmens gebührend zu feiern, hat Hästens die Special Edition Tribute lanciert. Diese limitierte Bettenausführung ist seit Anfang September bis Ende Dezember in allen Schweizer Hästens-Stores verfügbar. Einzigartig an den Tribute-Betten ist der neue Farbton Taupe. Bis anhin setzte Hästens auf Betten in Blautönen, die nun vorübergehend durch das klassisch-edle Taupe ersetzt wird.

www.hastens.com