Aus nicht wenigen Spessarteichen wird am Ende ihres Lebens nur Brennholz. Doch für Ellenberger wird der wertvolle Rohstoff zu einem nachhaltigen Möbelstück verarbeitet, das dem Baum seinen Respekt zollt: das mehrfach ausgezeichnete Nordic Space Bett ist unverwechselbar und überzeugt in seiner Wirkung sowohl durch Schlichtheit als auch durch Eleganz. 

Seit 2006 entwirft der Bremer Designer Jannis Ellenberger skandinavisch inspirierte Möbel, Leuchten und Accessoires für internationale Möbelhäuser. Mit seinem Label Ellenberger begeistert er hierzulande designaffine Kunden, die keine Kompromisse machen möchten – Design, Qualität und Nachhaltigkeit bringt er auf exzellente Weise zusammen. 

Ellenberger vereint ökologische und ästhetische Prinzipien

„Mich reizt es, die natürlichen und ursprünglichen Dinge zu kultivieren, das heißt, sie unserer Kultur in zeitgemäßer Form zur Verfügung zu stellen und damit immer wieder neu zu begeistern“, erklärt Jannis Ellenberger. Kritisches Hinterfragen, Neugierde und Experimentierfreude gepaart mit technischem Know-How und ökologischem Verantwortungsbewusstsein sind die dabei Grundlagen seiner Arbeit.

Das Nordic Space Bett besticht durch seine skandinavische Ausstrahlung und ist in jeder Wohnung ein traumhafter Blickfang. 

In seinem Bremer Studio entwickelt Jannis Ellenberger auf diese Weise seit über 13 Jahren aufregende, überraschende und selbstbewusste Entwürfe und erhielt dafür unter anderem den renommierten iF Design Award. Das Nordic Space Bett wurde bis jetzt sogar mit zwei Auszeichnungen honoriert: 2017 als „Gold Prize Winner“ beim European Product Design Award und 2018 mit dem Green Product Award.

Langlebiges Design bereitet dauerhaft Freude

Ursprünglich hatte Ellenberger das Bett für den bekannten amerikanischen Möbel-Store CB2 entworfen. Dort wird es äußerst erfolgreich als Drommen Bed verkauft. Für europäische Kunden hat er den Entwurf an die hiesigen Matrazenmaße angepasst und durch weitere Einrichtungsstücke der Nordic Space Linie – Sofa, Sessel und Esstisch – ergänzt.

Wie alle Möbel von Ellenberger ist auch das Nordic Space Bett regional, traditionell und handwerklich gefertigt. Seine charakteristischen, schräg stehenden Beine und das raffinierte Holzgestell wirken lässig cool und geben dem Bett seine lebensbejahende skandinavische Ausstrahlung. Schonend mit Öl behandelt, bleibt die natürliche Holzoptik erhalten. Die gepolsterte Rückenlehne hat den Komfort eines gemütlichen Sofas. Sie ist mit einem wertvollen Naturstoff aus Leinen und Baumwolle bezogen, der in fünf schönen Naturfarben erhältlich ist – darunter derzeit sehr gefragte Töne wie Natur und pastellige Blau- und Grün-Nuancen. 

Das Nordic Space Bett ist ab 2.320 Euro in den Breiten 160, 180 und 200 Zentimeter erhältlich unter www.ellenbergerdesign.de. Auf Wunsch lässt sich das Bett unter anderem mit einer passenden Naturlatex-Matraze von Jona Sleep konfigurieren. 

ellenbergerdesign.de

Fotos: Alexander Fanslau