Gerade in der nasskalten Jahreszeit ein heisser Tipp: Saunieren zuhause. Saunieren bedeutet Wärme für den Körper und Streicheleinheiten für die Seele. Es entspannt, fördert die Durchblutung und entgiftet. Ging Saunabau erfüllt individuelle Wünsche und fertigt Saunen nach Mass – von der Planung bis zur Umsetzung. 

Ging Saunen sind stets individuelle Einzelanfertigungen: Unterschiedliche Hölzer, Naturstein, Gläser oder Farblicht – mit traditionellem oder Bio-Ofen – ganz nach Kundenwunsch realisiert. Selbst für schwierigste Raumverhältnisse findet Ging eine Lösung und verwirklicht damit so manchen persönlichen Saunatraum.

Das Bild zeigt eine Sauna in Espe, die Ging in einen bestehenden Raum mit Dachfenster integriert hat. Das Intérieur ist mit hellem Espentäfer ausgestattet. Ein Holzbelag aus Espe bekommt fast keine Risse und behält wegen seiner geringen Wärmeleitfähigkeit eine für die Haut angenehme Temperatur.

Bio-Sauna: eine Kombination von Sauna und Dampfbad

Im Gegensatz zur finnischen Sauna bietet die Bio-Sauna von Ging ein schonenderes Wellnesserlebnis. Weniger Hitze, gleiche Wirkung: Es kann ein Softdampfbad, ein Kräuter- oder ein Warmluftbad genossen werden. Hier kann jeder schwitzen, wie es ihm behagt.

www.saunabau.ch