Der nächste Winter steht bereits vor der Tür: Als Erste über die Pisten von Lech

wedeln und die Winterromantik im SEVERIN*S – The Alpine Retreat genießen

 Pisten, Powder und pures Vergnügen. Lange hat das Team des SEVERIN*S – The Alpine Retreat auf den Saisonstart hingefiebert, jetzt ist es soweit. Ab 8. Dezember heißt es wieder auf die Bretter, fertig, los. Nach einem erfolgreichen Tag auf den 305 Pistenkilometern im Skigebiet Lech Zürs entspannen Gäste im Spa oder dem hochgelobten Restaurant des Hotels. Die neun luxuriösen Suiten und die edle Residence mit 423 Quadratmetern mit Contemporary Art und Chalet-Romantik laden zum Genießen ein. Weitere Informationen unter:  www.severins-lech.at.

Mit dem Arrangement first.one haben Gäste die Möglichkeit als Erste über die Pisten von Lech zu wedeln und das SEVERIN*S – The Alpine Retreat zu genießen. Im Preis enthalten sind drei Nächte in einer der neun luxuriösen Suiten, das à la carte-Frühstück, die Getränke in der Minibar, der Shuttle-Service zu den Skiliften in Lech, die Nutzung des Spas sowie an den ersten beiden Abenden ein vier-Gang-Menü. Den krönenden Abschluss bildet ein sechs-Gang-Menü von Küchenchef aus Leidenschaft Stephan Kriegelstein. first.one gilt in der Zeit vom 8. bis zum 22. Dezember 2017 und kostet ab 1.990 Euro für zwei Personen.

Pistenspaß pur im Januar mit dem winter.wonderland Arrangement: Sieben Nächte im SEVERIN*S – The Alpine Retreat übernachten und nur sechs bezahlen. Der Preis beinhaltet sieben Nächte in einer der eleganten Suiten des SEVERIN*S – The Alpine Retreat, das à la carte-Frühstück, die Getränke in der Minibar, der Shuttle-Service zu den Skiliften in Lech, die Nutzung des Spas sowie abends ein vier-Gang-Menü von dem ausgezeichneten Küchenchef Stephan Kriegelstein. winter.wonderland kann vom 6. bis zum 31. Januar 2018 ab 5.940 Euro für zwei Personen gebucht werden.