Drei renommierte Neuzugänge erweitern künftig das Spa-Team des MOKSHA® Spa & Wellbeing Centers und nehmen die Gäste mit auf eine persönliche Reise zu sich selbst.

Entspannung, Wellness und absolute Freiheit – Attribute, die im Cora Cora Maldives Resort großgeschrieben werden. Schuhe aus, den warmen Sand zwischen den Füßen spüren, türkisblaues Wasser und Sonne satt – in dem farbenfrohen 5-Sterne Resort wird entspannter Luxus gelebt. Diese Philosophie spiegelt sich auch im hauseigenen MOKSHA®-Konzept wider. Das Spa des Resorts ist der ideale Ort, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Pünktlich zum Beginn der Hauptsaison auf den Malediven wird das Team des MOKSHA® Spa & Wellbeing Centers um drei renommierte Therapeuten erweitert.

Jariya (Khun Nan) Kanjanawong wird als neue Spa & Wellness Managerin im Cora Cora Maldives begrüßt. Die Wellness-Praktikerin hat bereits einige erfolgreiche Spas geleitet und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Branche. Jariya hält eine SPA-Manager-Lizenz und einen Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung in Hotellerie und Tourismus. Die leidenschaftliche Therapeutin lässt sich in ihrer täglichen Arbeit immer von den neuesten Spa-Trends und Technologien inspirieren, um ihre Kunden mit neuen Behandlungsmöglichkeiten zu überraschen und verwöhnen. Im MOKSHA® Spa & Wellbeing Center wird sie für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Zudem ergänzt Ausdauersportler, Sozialunternehmer und Keynote Speaker Damien Rider aus Australien das Team als Resort-eigener Wohlfühl- und Wellness-Praktiker. Sein Fokus liegt vor allem auf den Themen Motivation, dem Überwinden von Widrigkeiten und dem Überschreiten persönlicher Grenzen: „Die meisten Menschen denken, dass es große Veränderungen braucht, um neue Ziele zu erreichen, aber in Wirklichkeit sind es kleine, einfache Änderungen an den täglichen Gewohnheiten, die dauerhafte Ergebnisse für Langlebigkeit schaffen.“ Bei seinen Sitzungen und Workshops hilft Damien den Resortgästen unter anderem dabei, Klarheit über neue Meilensteine im Leben zu erlangen, den optimalen Weg zu ihren Zielen zu erkennen, persönliche Zweifel und empfundenen Druck zu lösen, Selbstvertrauen aufzubauen und das Unterbewusstsein mit neuen positiven Gedanken zu füllen.

Ab Dezember gastiert außerdem die bekannte Wellness-Praktikerin Numthip Puntha für drei Monate im Cora Cora Maldives Resort. Numthip ist eingetragene Physiotherapeutin, zertifizierte Ganzheitspraktikerin, Pilates-Lehrerin, Wellness- und Lifestyle-Coach, NLP-Praktikerin sowie Coach in Stressmanagement und Energiearbeit. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Verbindung, Heilung und Erfrischung von Geist, Körper und Spiritualität. Numthips Stärke ist es, Menschen dabei zu unterstützen, sich ihres eigenen Potenzials bewusst zu werden, zu lernen, sich selbst zu entdecken und ihr Glück zu verwirklichen – physisch, mental, emotional und spirituell. Im Cora Cora Maldives bietet Numthip eine ergänzende 15-minütige Wellness-Beratung an, um ein Bewusstsein für die Gäste zu schaffen, die an einer echten Transformation interessiert sind und sich für eine bessere Gesundheit engagieren. Dazu kommen Healing Touch Massagen, Integrative Körpermassagen, Tibetische Klangtheraphien, Reiki Behandlungen, Vakuum-Schröpfmassagen, Chi Nei Tsang und manuelle Lymphdrainage. Ein Programm, das auf jeden Gast individuell zugeschnitten wird und für maximale Verjüngung sorgt.

Behandlungen bei den drei Wellness-Praktikern können ganz bequem über die Cora Cora-App oder an der Spa-Rezeption gebucht werden.