Für OutdoorliebhaberInnen, denen die Garten-/Grillsaison nicht lange genug dauern kann, schaffen die Profis des Cheminéeherstellers Rüegg mit der SURPRISE eine echte Überraschung. Die Rüegg SURPRISE entwickelt dank dem geschlossenen Keramikglas ein ästhetisches und ruhiges Feuer. Auf sechs Grillplatten aus Chromstahl oder Speckstein können Fleisch, Gemüse, Fondue, Raclette oder was das Grillherz sonst noch höher schlagen lässt zubereitet werden.

Je nach Holzvolumen entwickeln die mobilen Grillplatten, wahlweise aus Chromstahl oder Speckstein, eine Wärme von 250 – 300 Grad, die ideale Temperatur für ein gelungenes Barbecue. Gekocht werden kann direkt auf dem Grundkörper der Outdoor-Feuerstelle. Lästiger Rauch, der den Gästen oder Nachbarn stinkt, hält sich bei der Rüegg Surprise in Grenzen und entweicht durch das Rauchrohr, dessen Höhe individuell bestimmt werden kann. Dank den geschlossenen Scheiben, die sich leicht öffnen lassen, fliegt keine Glut unberechenbar herum.

Die Outdoor-Feuerstelle von Rüegg ist eine Zierde für jeden Garten

Die Rüegg SURPRISE ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch praktisch: In wenigen Minuten lassen sich die Teile zusammenstecken und das erste Outdoor-Lifestylefeuer im Garten oder auf der Terrasse entfachen. Die Scheiben lassen sich zur Reinigung einfach herausnehmen. Der Grundkörper der Rüegg SURPRISE besteht aus hochwertigem Cortenstahl und kann entweder mit einer Stahl-oder Schamottsteinfeuerstelle ausgestattet werden. Im Freien ungeschützt aufgestellt, entwickelt der äussere blank gelieferte Cortenstahl innert einigen Monaten an der Oberfläche eine dünne Edelrostschicht, die den weiteren Oxidationsprozess praktisch vollständig stoppt. Die intensive orange-hellbraune Farbe sieht gut aus und bildet einen ästhetisch spannenden Kontrast zum schwarz lackierten Sockel und Schornstein sowie zu den massiven Grillplatten.

www.ruegg-studio.com/surprise
www.ruegg-cheminee.com