Lucas Bols folgt mit dem «Natural Botanical» Relaunch seiner Bols Liköre dem Trend zu mehr Natürlichkeit. Alle Sorten werden ab sofort mit 100 Prozent natürlichen Botanicals hergestellt und überzeugen mit ihrem köstlichen Geschmack sowie weniger Alkohol und Kalorien. Die QR Codes auf den neu designten Flaschen führen zu einer grossen Auswahl inspirierender Cocktail Rezepte. 

Bereits im Jahre 1574 als erste Cocktailmarke der Welt gegründet, spielt Bols mit seinem grossen Likörsortiment bis heute eine führende Rolle im globalen Cocktailmarkt. Mit dem Relaunch ist es Bols nun gelungen, Geschmack und Natürlichkeit zu vereinen.

Natürliche Botanicals
«Menschen auf der ganzen Welt achten zunehmend auf ihren Alkoholkonsum und ihre Gesundheit. Mit unseren neuen Bols Likören, die mit natürlichen Botanicals hergestellt werden, bieten wir ihnen eine grossartige Basis für hochwertige & geschmackvolle Cocktails, die weniger Alkohol und Kalorien enthalten», sagt Sandie van Doorne, Creative & Communications Director Lucas Bols.

Ein deutlicher Trend hin zu mehr Natürlichkeit lässt sich auch in der Schweiz erkennen, bestätigt Andreas Bohle, Marketing Direktor von Dettling & Marmot: «Die Konsumenten sind experimentierfreudiger geworden und suchen neue Geschmackserlebnisse. Dabei setzen sie immer häufiger auf Produkte mit nachweislich natürlichen Zutaten.»

Das umfassende Bols Likörsortiment überzeugt zudem mit einem neuen Flaschendesign. Das neue Logo auf dem Etikett ist von der Amsterdamer Kalligrafie sowie den jahrhundertealten Bols Logos inspiriert und gleicht das Aussehen sowie die Haptik an das Bols Genever-Sortiment an.

Vielfältige Cocktail-Inspirationen
Um gleich ein paar Inspirationen zu geben, wie die neu umgesetzten Sorten am besten genossen werden können, stellt Bols vielfältige Cocktailrezepte zur Verfügung. «Wir möchten Barkeeper und Verbraucher dazu inspirieren, grossartige Cocktails zu kreieren», so van Doorne. Bols hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Aperitif aufzufrischen und neue Ideen zu liefern. Anstatt beispielsweise eine hochalkoholische Cocktail-Basis wie Vodka zu verwenden, senkt ein natürlicher botanischer Likör von Bols den Alkohol- und Kaloriengehalt erheblich und bietet ein natürliches Geschmackserlebnis.

Dank eines integrierten QR Codes auf der Flasche, macht Bols verschiedene Cocktailrezepte für jeden leicht zugänglich. Die virtuelle Cocktail-Welt von Bols enthält Cocktail-Anleitungen, die von einfachen, alkoholarmen Mischungen bis hin zu professionellen, komplexen Cocktails reichen. «Sowohl der Barprofi als auch der Konsument zuhause schafft es dank den Bols Likören mit nur wenigen Handgriffen, für jeden einen individuell perfekten Apérodrink zu mixen», freut sich Andreas Bohle über die grosse Auswahl in der Cocktail-Galerie.

Mit dem «Sprizz & Fresh» Konzept bietet Bols der Gastronomie und deren Gäste eine grosse Auswahl an natürlichen, alkoholarmen Cocktails an, die mit wenigen Zutaten und ganz einfach ein grossartiges Geschmackserlebnis zaubern. Während die Sprizz Cocktails aus einem Bols Likör, Prosecco und einem passenden Saft oder Soda bestehen, werden die Fresh-Cocktails lediglich mit einem Bols Likör und Tonic Water gemixt.

VEGGIE SPRITZ
4cl Bols Cucumber
10cl Prosecco
4cl Sprite
Garnitur: Gurkenscheiben

GRAPEFR’IZZ
3cl Bols Pink Grapefruit
10cl Prosecco
2cl Pink Grapefruit Saft
Garnitur: Erdbeeren & Basilicum

BOLS HUGO FRESH
1/4 Bols Elderflower
3/4 Tonic Water
Garnitur: Limettenschnitz & Minzblätter

BOLS WATERMELON FRESH
1/4 Bols Watermelon
3/4 Tonic Water
Garnitur: Rosmarin & Wassermelonenschnitz