Im Dezember 2021 öffnete das erste Geschäft der Bikewear Marke Q36.5 ihre Türen. Der neue Store hält viele Highlights bereit. Unter anderem eine mit SRM Bikes ausgestattete Testarea, in der sich die hochwertigen Produkte direkt erleben und testen lassen. So wird der Besuch zu einem exklusiven Erlebnis.

Q36.5 eröffnete in Zürich auf einer Fläche von 140m2 und zwei Etagen einen Store, der zum Eintauchen in die Radsportbekleidungs-Welt einlädt. Konzept und Entwicklung des Shops stammen von Iria Degen Interiors AG. Die perfekt auf die Wünsche der Kunden abgestimmte Realisation entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Architekten Jochen Brunner und der Bauleitung von Ecas AG.

Eine Erlebniswelt der Extraklasse

Dass hier Profis am Werk sind, wird dem Besucher schnell klar. Nebst der höchst professionellen Beratung von Biker zu Biker, bietet die Filiale von Q36.5 nicht nur die Möglichkeit einzukaufen. Im Store gibt es zudem einen Testbereich, welcher mit SRM Bikes ausgestattet ist. Hier kann der Kunde ein Indoortraining absolvieren und während des Test Rides alle Produkte hautnah erleben.

Ein riesiger Bildschirm an der Wand macht die Probefahrt noch spektakulärer und sorgt für ein einzigartiges Erlebnis in Zürich.
Auch Kaffeeliebhaber kommen im Geschäft nicht zu kurz. Um den Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten, offeriert das Team gerne einen guten italienischen Kaffee oder Cappuccino. So fühlt man sich während der auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten Beratung (fast) wie Zuhause.


Nachhaltigkeit als Priorität

Q36.5 wurde gegründet, um Innovationen umzusetzen und zu fördern. Auch das Thema Nachhaltigkeit liegt dem Brand sehr am Herzen. Q36.5 entwickelt Stoffe, deren Herstellungsprozess die Natur respektiert und schont.

Der Brand versteht sich als Teil eines natürlichen Kreislaufs. Aus diesem Grund sind auch alle KleidungsstückePFC-frei. Weniger Abfall produzieren und kurze Wege gehören ebenso dazu. 95% der Produktion findet im Umkreis von 350 km um den Firmensitz von Q36.5 in Bozen statt und auch die verwendeten Materialien stammen zu 100% aus Italien.



Über Q36.5

Gegründet wurde Q36.5 im Sommer 2013 von Luigi Bergamo und seiner Frau Sabrina Bergamo Emmasi. Beide sammelten zwanzig Jahre lang Erfahrung auf höchster Ebene im Radsportbekleidungs-Segment und wollen mit Q36.5 ihre ganz persönliche Sicht von innovativer und auf Leistung ausgerichteter Radsportkleidung zum Ausdruck bringen. Q36.5 ist weniger eine Marke als vielmehr ein Instrument für kontinuierliche, uneingeschränkte «Experimentation and Innovation». Jedes Bekleidungsstück der Q36.5 Essential Kollektion ist kompromisslos für Puristen des Radsports entwickelt worden, die diesen Unterschied zu schätzen wissen. In Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der italienischen Textilindustrie werden die leistungseffizientesten Gewebe der Welt entwickelt.

Erhältlich: Q36.5 Flagshipstore, Bärengasse 10, 8001 Zürich oder www.q36-5.com/de/