Seit nahezu einem Jahrhundert revolutioniert KitchenAid mit seinen Haushaltsgeräten Küchen. Dass der amerikanische Premiumhersteller auch weiterhin immer einen Schritt voraus ist, wurde ganz aktuell auf der Eurocucina in Mailand klar: Dort präsentierte KitchenAid gleich mehrere Neuheiten wie das Gourmet-Induktionskochfeld, den Muldenlüfter, der flächenbündig im Kochfeld integriert ist, und das neu erweiterte Portfolio der Black Steel Kollektion.

Stuttgart, April 2018. Vielseitigkeit, Trendbewusstsein und Flexibilität standen bei den neu gezeigten KitchenAid-Großgeräten auf der Eurocucina vom 17. bis 22. März 2018 im Fokus und brachten zehntausende Besucher an den Messestand des Premiumproduzenten.

Neues Induktionskochfeld mit intuitiver Sensor-Technologie

Das Gourmet-Induktionskochfeld vereint zeitloses Design und intelligente Technologien. Besondere Features wie die Sous-Chef-Funktion machen das Kochfeld effizient und flexibel. Sie erkennt das bestmögliche Timing und die ideale Temperatureinstellung für jedes Gericht und führt selbst Kochlaien mit insgesamt acht verschiedenen Spezialfunktionen wie Kochen, Köcheln, Warmhalten, Zerlassen oder Frittieren zum optimalen Kochergebnis, sogar Espressokocher werden mit Hilfe der Mokka-Funktion erkannt. „Sensoren ermitteln die Temperatur des Topfes, stimmen sie auf das gewählte Programm ab und regeln kontinuierlich die Energiezufuhr, um auch die sensibelsten und anspruchsvollsten Gerichte zuzubereiten“, erklärt Carsten Struwe, Manager für den Bereich KitchenAid Großgeräte. „Damit ist die Sous-Chef-Funktion gerade beim gleichzeitigen Zubereiten mehrerer Gerichte eine wertvolle Unterstützung.“

Dunstabzugs und Kochfeld gleichzeitig

Darüber hinaus bietet der Premiumhersteller ab sofort eine platzsparende Alternative zur klassischen Dunstabzugshaube an und hat auf der Eurocucina den ersten Muldenlüfter im KitchenAid-Sortiment vorgestellt. Der rechteckige Muldenlüfter, auch Kochfeldabzug genannt, ist im Herd mit vier Induktionszonen integriert und saugt den Dunst, der beim Kochen entsteht, mit Hilfe von vier verschiedenen Geschwindigkeitsstufen ab, bevor sich Essensgerüche in der Küche ausbreiten können.

Die Black Steel Kollektion wächst

Um zusätzliche Möglichkeiten bei der individuellen Küchengestaltung zu bieten, wurden auf der Messe drei Geräte präsentiert, die die elegante, schmutzunempfindliche und zeitlose Black-Steel-Familie aus schwarz-gebürstetem Edelstahl vergrößern, darunter die Neuauflage des Twelix-Artisan-Ofens. Der Twelix-4-Artisan kommt mit neu gestalteten Bedienoberflächen, einem überarbeiteten Design und einer verbesserten Luftzirkulation im Garraum auf den Markt. Zusätzlich wird es 2018 die Einbaukaffeemaschine und den Multifunktionsofen im edlen Schwarz mit Details aus Chrom und profilierten Griffen geben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kitchenaid.de

KitchenAid ist ein weltbekannter Hersteller von exklusiven Groß- und Kleingeräten für den Küchenbereich. Ihren Ursprung hat die Marke in den USA, wo sie 1919 gegründet wurde. Zeitloses Design, professioneller Anspruch und extreme Langlebigkeit zeichnen die Marke aus. Seit 2009 ist KitchenAid in Deutschland auch mit Großgeräten vertreten und bietet alle Produkte an, die eine professionelle Küchenausstattung auszeichnen.

Pressekontakt:
Gourmet Connection GmbH

Miriam Hock / Miriam Walter

Tel.: 069 – 25 78 128 -16 / -14

E-Mail: m.hock@gourmet-connection.de / m.walter@gourmet-connection.de