Der Online-Marktplatz POP UP SHOPS (www.popupshops.com) gibt eine Kooperation mit der Zurich Versicherungsgesellschaft bekannt. Alle Mieter*innen sind bei Buchungen auf POP UP SHOPS neu automatisch haftpflichtversichert. Weltweit.

Zur Eröffnung der neuen  «Walk-In» Pop-Up Flächen verlosen das Oltner Einkaufszentrum Sälipark und POP UP SHOPS zudem zwei temporäre Flächen von 22.5 m².

POP UP SHOPS ermöglicht es Retail-Mietern, einfach und schnell die richtige Retail- oder Promotionsfläche zu finden und zu buchen. Vermieter und Shopping Center Manager können ihre Flächen mit wenigen Klicks inserieren und vermieten bzw. unverbindliche Anfragen erhalten. Vertrag und Zahlungen werden online abgewickelt.

Das erfolgreiche Jungunternehmen gibt jetzt zwei Neuigkeiten bekannt:

Ab sofort besteht eine Kooperation mit der Zurich Versicherungsgesellschaft. Alle Mieter*innen sind bei Buchungen auf POP UP SHOPS neu automatisch weltweit haftpflichtversichert.

Die Haftpflichtversicherung bietet Schutz bei Personen- und Sachschäden in Höhe von bis zu CHF 1’000’000 für die rechtliche Verantwortung eines Mieters gegenüber einem Vermieter im Schadensfall.

Zudem verlost POP UP SHOPS zur Eröffnung der neuen «Walk-In» Pop-Up Flächen zusammen mit dem Einkaufszentrum Sälipark  in Olten zwei temporäre Flächen von 22,5 m². «Unsere Jury sucht nach zwei regionalen und innovativen Unternehmen/Marken, mit grossem Potenzial und einem Konzept, das sie in den nächsten Wochen oder Monaten umsetzen wollen», sagt POP UP SHOPS Gründer und Managing Partner Chalid A. El Ashker.
 Als Gewinner/in erhält man eine brandneue, vollständig eingerichtete Pop-Up Fläche, um sein Produkt oder seine Dienstleistung im Sälipark in Olten zu promoten. Die Fläche ist 22.5 m² gross und steht im Herzen des Einkaufszentrums für bis zu einem Monat für den Gewinner / die Gewinnerin  bereit. Um teilzunehmen, kann man sich bis am 14. November 2021 hier bewerben.
Über POP UP SHOPS
POP UP SHOPS ist der führende Online-Marktplatz für die kurzfristige Vermietung von Verkaufs- und Promotionsflächen, Teilflächen, Regalen und Wänden – aktiv in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien und den USA. Aktuell umfasst das Angebot weltweit mehrere Tausend Flächen und wächst rasant. Zu den Schweizer Flächenanbietern zählen namhafte Unternehmen wie Migros, SBB, die Schweizerische Post,  Wincasa oder SPG Intercity. Zusammen mit den Städten Zürich und St. Gallen sowie der Fachhochschule Ostschweiz ist POP UP SHOPS Teil des von der Innosuisse geförderten Projekts “Pop-up City”. 2019 wurde das Startup am deutschen Proptech Pitch als eines der innovativsten Proptech-Unternehmen des Jahres ausgezeichnet.
www.popupshops.com/de