Das Sofa Plenum™ von Fritz Hansen ist eine Hommage an die modernen Arbeitswelten. Es wird Raum geschaffen für Zusammenarbeit. Dieses von Jaime Hayon entworfene Sofa mit hoher Rückenlehne ist für jeden Raum geeignet – egal, ob es darum geht individuell, aber dennoch zusammen zu sein, oder einfach zusammen zu sein.

Plenum ist auf Langlebigkeit ausgelegt, was sich in dem anspruchsvollen Prozess widerspiegelt, ein organisches Design ohne Falten und ohne Verwendung von Klebstoff zu schaffen. Das Ergebnis ist ein starker, vielseitiger Entwurf mit der Möglichkeit, bei Bedarf nachzupolstern.

Plenum™ ist ein Sofa-System mit hoher Rückenlehne, bestehend aus einem Einsitzer, einem Zweisitzer und einem Dreisitzer. Es ist flexibel und bietet Funktionen wie Netzstecker, USB-Anschlüsse und festmontierte oder separate Tische für ein funktionales, aber ästhetisches Arbeitserlebnisin jedem Raum, sei es für Zusammenarbeit, zur Konzentration oder Entspannung. Darüber hinaus wird Plenum in einer flachen Box geliefert und das gesamte Sofa – einschliesslich der Basis – kann von nur einer Person ganz einfach montiert werden. Plenum wurde entwickelt, um die Anforderungen moderner Arbeitsumgebungen zu erfüllen. In jedem offenen Büro, in der Flughafenlounge oder in der Hotellobby bietet Plenum die Möglichkeit eines Zufluchtsortes, der sowohl für das konzentrierte Arbeiten alleine, als auch für das agile Arbeiten in Gruppen oder zu zweit geschaffen ist. Plenum ist besonders für den Objektmarkt geeignet, da es mit sehr robusten Materialien aus Polyester und Polyurethanschaumstoff gepolstert ist.

Die Plenum-Sofas haben integrierte USB-Anschlüsse

Jede Version des Plenum-Sofas bietet die Option eines Netzteils in Schwarz zum Anklippen, das einen normalen Stecker und zwei USB-Anschlüsse enthält; das Netzteil wird in wenigen Schritten unter dem Sofa montiert und kann bei Bedarf einfach abgenommen werden. Ausserdem können drei Arten von Tischen zu Plenum hinzugefügt werden: ein montierter Schwenktisch (links oder rechts), ein niedriger Lounge-Tisch und ein höherer Arbeitstisch. Die Tische bestehen aus hellgrauem HPL-Laminat sowie aus einer 19 mm Spanplatte mit einer 1 mm schwarzen ABS-Kante.

Die Sofas von Fritz Hansen überzeugen durch Stil und Funktionalität

Unterschiedliche Räume dienen verschiedenen Zwecken und diese Zwecke können durch das Konzept der aktivitätsbezogenen Raumplanung vereint werden. Obwohl sich das Konzept schon seit einiger Zeit bewährt hat, ist es unser Bestreben, heutige Büros und öffentliche Räume sowohl funktional als auch ästhetisch zu beeinflussen und somit das Wohlbefinden in den Fokus zu rücken. Lösungen für Räume, aber auch für die Menschen, die sie bewohnen, zu gestalten, ist der Schlüssel zum Erfolg. Fritz Hansen ist davon überzeugt, dass ein gutes Umfeld nicht nur von der Funktionalität eines Raumes, sondern auch vom tatsächlichen Erleben eines Raumes bestimmt wird. Wir glauben, dass ein ästhetischer Ort das Wohlbefinden der Menschen, die ihn nutzen, steigert, Stressgefühle reduziert und im Allgemeinen eine grössere Zufriedenheit schaffen kann. Mit Plenum beginnt das Streben nach absolutem Wohlbefinden in jedem Raum – mit dem Ziel einer verstärkten Zusammenarbeit, besseren Konzentration und wohlverdienten Entspannung.

Sitz-, Rücken- und Seitenpolster sind aus HR-Schnittschaumstoff gefertigt, um Langlebigkeit und Komfort zu gewährleisten. Trennwände und Nackenkissen sind aus geformtem, schadstoffarmem HR-MDI-Schaumstoff aus Polyurethan mit eingelassenem Stahl- oder Sperrholzunterbau gefertigt.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.wohnbedarf.ch