Wenn die Temperaturen steigen verlegt sich das Wohnen wieder vermehrt nach draussen. Neben der Terrasse erweitern gut geplante Wege und Sitzbereiche die Wohnfläche ins Freie. Ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein sorgenloses Nutzen garantiert der richtig gewählte Belag; dieser ist idealerweise pflegeleicht, belastbar und hält jeder möglichen Witterung stand.

Bei der neuen Kollektion „Pietro Valmalenco“ von Keramikland handelt es sich um Feinsteinzeug-Platten mit der Optik von Naturstein. Die Platten sind nur 20 mm dünn und haben dadurch eine geringere Einbautiefe als Naturstein. Sie sind unempfindlich gegen Frost, haben im Gegensatz zu Naturstein eine dichte Oberfläche und sind dadurch äusserst pflegeleicht.

Die vielseitigen Feinsteinzeug-Platten „Pietro Valmalenco“ sind in unterschiedlichen Farbnuancen und auch durchgängig für den Innen- und Aussenbereich verwendbar. Die Platten bestechen durch ihre minimalistische Oberfläche mit den typischen Farbtönen  Nero, Antracite, Grigio und Bianco, die mit länglich marmorierten Streifen durchzogen sind und eine aparte Optik schaffen.

www.keramikland.ch